Öko-Modell-Regionen

Oberallgäu Kempten Öko-Modellregion

Termin: Sommerprogramm 2018: Der Bio-Betrieb 3.0 - Hofführung bei Familie Eldracher - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Der Bio-Betrieb 3.0 - Hofführung bei Familie Eldracher

Dass Bio-Landwirtschaft und moderne Technik keinen Widerspruch darstellen müssen, erfahren Sie bei einem Blick hinter die Stalltür der Eldrachers. Familie Eldracher in Gnadenberg bei Immenstadt bewirtschaftet ihren landwirtschaftlichen Betrieb mit Hilfe neuester Technik wie automatisierter Fütterung und einem Melkroboter. Durch die technische Unterstützung kann sich der Landwirt optimal um seine Kühe kümmern. Woher kommt eigentlich die Bio-Milch, die Sie im Supermarkt kaufen?

  • 07. 08. 2018 16:00 - ca. 18:00 Uhr
  • Höhenweg 2, 87509 Immenstadt-Gnadenberg

Termin: Bio-Erlebnistag auf der Allgäuer Festwoche - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Bio-Erlebnistag auf der Allgäuer Festwoche

Auch dieses Jahr heißt es auf der Allgäuer Festwoche wieder „Bio erleben“ – beim Aktionstag der Öko-Modellregion gemeinsam mit vielen weiteren Partnern.

  • 16. 08. 2018 10:00 - 17:00 Uhr
  • Allgäuer Festwoche Kempten, Stadtpark im Festwochengelände

Termin: Sommerprogramm 2018: Starkes von der Kräuter-Alp Hörmoos - Destillenbesichtigung - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Starkes von der Kräuter-Alp Hörmoos - Destillenbesichtigung

Lassen Sie sich von Edelbrandsommelier Michel Schneider durch seine Destille führen und folgen Sie ihm in die Welt der komplexen Herstellungsverfahren von Enzian, AllgäuGin, Absinth, Meisterwurz, Vogelbeerbrand und Kräuterelixieren.

  • 17. 09. 2018 13:30 - 14:30 Uhr
  • Alpe Hörmoos, 87534 Oberstaufen-Steibis*

Termin: Sommerprogramm 2018: SoLaWi - Landwirtschaft mitgestalten - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: SoLaWi - Landwirtschaft mitgestalten

Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt? Eine mögliche Antwort liefert die Idee der Solidarischen Landwirtschaft, kurz SoLaWi. Landwirt und Verbraucher bilden eine partnerschaftliche Wirtschaftsgemeinschaft.

Termin: Sommerprogramm 2018: Vom Gras ins Glas - Hofführung und Verkostung rund um die Bio-Heumilch - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Vom Gras ins Glas - Hofführung und Verkostung rund um die Bio-Heumilch

Haben Sie schon einmal frische Bio-Heumilch probiert? Auf dem Naturland-Hof von Cilli, Richard und Dominikus Haneberg sind die – für das Allgäu untypischen – schwarz-bunten Kühe für die Milchproduktion verantwortlich. Für die Hanebergs, die schon seit 1986 ökologisch wirtschaften, ist es eine Selbstverständlichkeit, dass ihre Kühe Hörner tragen und überdurchschnittlich alt werden.

  • 06. 10. 2018 13:30 - ca. 15:00 Uhr
  • Naturland-Hof Haneberg, Hinterholz 1, 87437 Kempten

Termin: Sommerprogramm 2018:

Sommerprogramm 2018: "Weils oifach xund isch" - Führung durch die Allgäuer Ölmühle

Der Einkaufskorb in der Öko-Modellregion ist mit regionalen Produkten in Bio-Qualität vielseitig gefüllt. Seit 2004 gesellen sich weitere Spezialitäten hinzu: feinste Speise-Öle und Essige der Allgäuer Ölmühle in Kempten. Beste Rohstoffe und eine behutsame Verarbeitung sorgen für eine hohe Qualität. Die Ölsaaten und Nüsse aus biologischem Anbau werden so weit möglich aus der Region bezogen und ausschließlich kaltgepresst.

  • 18. 10. 2018 16:30 - 17:30 Uhr
  • Allgäuer Ölmühle, Heisinger Str. 45, 87437 Kempten

Termin: Sommerprogramm 2018: Genuss auf der Strausbergalpe & Wanderung durch das Strausbergmoos - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Genuss auf der Strausbergalpe & Wanderung durch das Strausbergmoos

Das Strausbergmoos als Teil des Naturschutzgebietes Allgäuer Hochalpen bietet unzähligen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Kommen Sie mit auf eine kurzweilige Wanderung durch dieses sensible Stückchen Natur!

  • 20. 07. 2018 14:00 - ca. 17:30 Uhr
  • Strausbergmoos / Strausbergalpe bei Sonthofen

Termin: [ENTFÄLLT] Sommerprogramm 2018: Genuss-Radtour rund um Kempten - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

[ENTFÄLLT] Sommerprogramm 2018: Genuss-Radtour rund um Kempten

Bitte beachten: Die Radtour muss wegen zu geringer Teilnehmerzahl leider abgesagt werden!

 

Auf unserer Genuss-Radtour rund um Kempten treten wir vor dem traumhaften Panorama der Allgäuer Alpen auf sportlichen 30 km ordentlich in die Pedale. Entlang der Strecke besuchen wir Bio-Höfe und -Verarbeiter, lernen unterschiedliche Formen der Tierhaltung kennen und genießen leckere Kostproben und ein Bio-Mittagessen.

  • 14. 07. 2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
  • Treffpunkt: Stiftsplatz vor der Basilika in Kempten (neben Hildegardplatz)

Termin: Sommerprogramm 2018: Führung durch den Kräutergarten mit Bio-Kräuterbrotzeit - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Führung durch den Kräutergarten mit Bio-Kräuterbrotzeit

Der Viehweidhof der Familie Wolf nahe Burgberg am Fuße des Grünten ist nicht nur Ferien- und Bio-Bauernhof, sondern auch Kräuterhof. Anni Wolf nimmt Sie mit auf Entdeckungstour durch ihren Kräutergarten mit rund 70 verschiedenen Kräutern. Dabei werden sie so allerhand Wissenswertes über Standort-Vorlieben, Pflegebedürftigkeit und die ungeahnt vielseitigen Verarbeitungsmöglichkeiten der genügsamen Gewächse erfahren.

  • 27. 06. 2018 09:00 - 11:00 Uhr
  • Viehweid- und Kräuterhof Wolf, Agathazell 6a, 87545 Burgberg

Termin: Aktionstag

Aktionstag "Einfach zum Schwärmen - Honigbienen und ihre wilden Schwestern"

Honig-Bienen bringen den köstlichen Honig, das weiß jeder. Und mit ihren Verwandten, den Wildbienen, summen sie von Blüte zu Blüte und sorgen dafür, dass die Blüten Früchte bilden. Dies hat unschätzbaren Wert für Pflanzen, Tier und Mensch und macht die fleißigen Insekten besonders schützenswert.

  • 24. 06. 2018 13:00 - 17:00 Uhr
  • AlpSeeHaus Immenstadt, Seestraße 10, 87509 Bühl am Alpsee

Termin: Sommerprogramm 2018: Vielfalt erleben - Hofrundgang auf dem Schwärzler-Hof - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Vielfalt erleben - Hofrundgang auf dem Schwärzler-Hof

Die Familie Schwärzler bewirtschaftet seit 1987 einen kleinen Bergbauernhof bei Kempten nach biologisch-dynamischen Richtlinien. Vielerlei Tierarten wie Bienen, Schafe, Gänse, Hühner, Schweine und Kühe machen den Hof lebendig.

Termin: Sommerprogramm 2018:

Sommerprogramm 2018: "Erhalten durch Aufessen" - Alte Nutztierrassen auf dem Arche-Hof Birk

Der Arche-Hof hat sich, neben der biologischen Milchwirtschaft, dem Erhalt, der Nutzung und der Zucht alter, vom Aussterben bedrohter Tierrassen angenommen. Nachdem sie aus vielen Ställen verschwunden waren, sind bei den Birks unter anderem noch das robuste „Original Allgäuer Braunvieh“, das aus dem Allgäu nicht wegzudenken wäre, oder das „braune Bergschaf“ mit seiner typisch gefärbten, warmen Wolle anzutreffen. Für die Eier-Produktion sorgt hier das „Augsburger Huhn“ mit seinem einzigartigen Kronenkamm zum schwarzen Federkleid.

  • 18. 05. 2018 14:30 - ca. 17:00 Uhr
  • Helingerstr. 9, 87480 Weitnau-Hellengerst

Termin: Sommerprogramm 2018: Erntereich durch's Gartenjahr - Erfolgreich in die Gartensaison starten - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Erntereich durch's Gartenjahr - Erfolgreich in die Gartensaison starten

Beim ersten Termin der Aktionstage bei der Bio-Gärtnerei Hiedl starten Sie gemeinsam in die Gartensaison. Im Gewächshaus gedeihen bereits die ersten Gemüse der Saison, während draußen die letzten Fröste vorbei ziehen. Wie der Profi-Gärtner denken auch Sie langsam daran das junge Gemüse nach draußen zu bringen. Erfahren Sie worauf dabei zu achten ist und erstehen Sie Bio-Jungpflanzen für daheim aus der Region.

  • 04. 05. 2018 17:00 - 18:00 Uhr
  • Gemüsebau Hiedl, Wasserschwenden 8, 87452 Altusried

Termin: Vernetzungstreffen Bio-Imkerei - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Vernetzungstreffen Bio-Imkerei

Der Kreisverband Imker Oberallgäu lädt alle Bio-Imker*innen und der an Bio-Imkerei Interessierten zu einem ersten Vernetzungstreffen ein, das von der Öko-Modellregion

  • 25. 04. 2018 18:00 Uhr
  • Grünes Zentrum Immenstadt, Kemptener Straße 39, 87509 Immenstadt

Termin: Arbeitskreis

Arbeitskreis "BioRegio in der Gemeinschaftsverpflegung" - KOCHeinheit

Beim dritten Treffen des offenen Arbeitskreises geht es um die Praxis. Unter dem Motto „Kochen mit regionalem Wintergemüse – neue Ideen für einen attraktiven Speiseplan“ kocht Werner Kaufmann vom Grasser-Hof in Aitrang mit uns und gibt Anregungen, wie auch in der kalten Jahreszeit tolle regionale und saisonale Gerichte angeboten werden können.

  • 14. 03. 2018 14:30 - 17:00 Uhr
  • Grünes Zentrum Kempten, Adenauerring 97, 87439 Kempten

Termin: Filmvorführung

Filmvorführung "Code of Survival"

Im liebevoll gestalteten Bahnhof Oberdorf zeigen wir in der Reihe “Am Zug der Zeit” gemeinsam mit mehreren Veranstaltern den neuen Film von Bertram Verhaag, “Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik”. Der Film konfrontiert nachhaltige Projekte der ökologischen Landwirtschaft mit den Auswirkungen des giftgestützten Anbaus in Verbindung mit der Gentechnik. Er wirft die Frage auf: In welcher Art von Landwirtschaft liegt der CODE OF SURVIVAL auf unserem Planeten?

  • 20. 02. 2018 20:00 Uhr
  • Bahnhof Oberdorf, Bahnhofstr. 7, 87448 Waltenhofen-Oberdorf