Öko-Modell-Regionen

Rhön-Grabfeld Öko-Modellregion

Termin: Orientierungsseminar Ökolandbau:

Orientierungsseminar Ökolandbau: "Bodenfruchtbarkeit fördern - erfolgreich in den Biolandbau einsteigen"

Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betriebsleiter eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Eine Gesamtbetriebsumstellung ist jedoch für viele ein tiefgreifender Schritt, der gut überlegt sein sollte. In dem Orientierungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen des ökologischen Landbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und einer Betriebsbesichtigung vertieft. Vor allem geht es an diesem Tag um das Thema Bodenfruchtbarkeit und Stickstoffmanagement – mit und ohne Tierhaltung – das gelingt u.a. durch den gut durchdachten Anbau von Zwischenfrüchten. Flyer und Anmeldung als PDF finden Sie hier 181107_Orient_Einladung_Wülfershausen_OMR_RG 

Termin: Workshop: Bio kann Jeder - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Workshop: Bio kann Jeder

Bio-Essen für Kinder: Mit pfiffiger Kochpraxis zu mehr Nachhaltigkeit

 

Der kostenfreie und halbtägige Fortbildungsworkshop richtet sich an alle pädagogischen Fach- und Lehrkräfte aller Schulen und Verpflegungseinrichtungen für Kinder, deren Köchinnen und Köche, Küchenkräfte sowie Eltern, Landwirte, Verarbeiter, Abo-Kistenbetreiber, Bio- und konventionelle Großhändler und alle interessierten Personen.
Bei diesem Workshop erfahren Sie, was die Grundlagen einer nachhaltigen Verpflegung sind und wie biologisch und regional erzeugte Lebensmittel in das Verpflegungsangebot von Schulen – auch bei knappem Budget – integriert werden können.

  • 22. 11. 2018 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Landwirtschaftsschule Bischofsheim, Kreuzbergstr. 10, 97653 Bischofsheim/Rhön

Termin: 18. Rhöner Bauernmarkt  - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

18. Rhöner Bauernmarkt

- Eine Veranstaltung des Marktes Oberelsbach in Kooperation mit der Ökomodellregion Rhön-Grabfeld -

Was Acker und Feld, Stall und Teich, Wald und Streuobstbäume kulinarisch bieten, lässt sich am Sonntag, 07. Oktober 2018 im Markt Oberelsbach mit allen Sinnen erkunden: Der 18. Rhöner Bauernmarkt präsentiert verantwortungsvoll produzierte Spezialitäten und Schmankerl der Landwirte, Direktvermarkter, Metzger und Bäcker aus der Region, teilweise in Bio-Qualität. Die teilnehmenden Betriebe bringen eine breite Palette an selbst hergestellten und verarbeiteten Erzeugnissen von Brot und Käse über Wurst, Schnaps und Wein mit. Kunsthandwerker runden mit ihren handgemachten Werkstücken aus Stoff, Holz, Filz oder Keramik das Angebot des Rhöner Bauernmarktes ab.

2018 Flyer Rhöner Bauernmarkt end

Termin: Kartoffelfest Naturlandhof Derleth - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Kartoffelfest Naturlandhof Derleth

Familie Derleth, die seit 1989 ihren Hof ökologisch bewirtschaftet, lädt ein zum alljährlichen Hoffest. Kosten Sie bei der Kartoffelprobe sieben verschiedene

Termin: Das Rhöner Auerochsen Event - Auf dem Biohof Mittermühle  - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Das Rhöner Auerochsen Event - Auf dem Biohof Mittermühle

Auerochsen in der Rhön! – Das ist etwas ganz Besonderes- Die Tiere beweiden halbwild artenreiche Rhöner Bergwiesen und werden von echten Cowboys

  • 25. 08. 2018 Sa., 25.8.2018. 11:30 – 19:00 Uhr und So.,26.8. 11:30- 17:00
  • Biohof Mittermühle, Mühlgasse 5, 97650 Fladungen

Termin: Großes Museumsfest Fränkisches Freilandmuseum Fladungen - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Großes Museumsfest Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

Beim Traditionellen Museumsfest in Fladungen erwarten Sie Vorführungen von traditionellen Handwerksberufen, sowie Direktvermarkter aus der Region. Die Ökomodellregion Rhön-Grabfeld ist mit einem Infostand vertreten. Mit Spezialitäten der Wirtevereinigung „Rhöner Charme“ und musikalischer Unterhaltung.

  • 25. 08. 2018 Sa./So.,25./26.08.18, 9:00 – 18:00Uhr
  • Fränkisches Freilandmuseum Fladungen, Bahnhofstraße 19, 97650 Fladungen

Termin: Felder - Begehung auf dem Hofgut Räder - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Felder - Begehung auf dem Hofgut Räder

Felder – Begehung mit Schwerpunkt Unkrautregulierung und Fruchtfolgegestaltung im Ökolandbau  auf dem Hofgut Räder.
Bietriebsleiter Eberhard Räder, Fachberater für

Termin: Betriebsbesichtigung und Felderrundgang - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Betriebsbesichtigung und Felderrundgang

lassen Sie sich von Betriebsleiter Christoph Herbert und Naturlandberater Marion Hümpfer die Kulturführung des Ackerbaubetriebs in Querbachshof erklären. Welche Kultur kommt gut, was muss noch beachtet werden, lernen Sie im Gespräch mit Praktikern. Willkommen Sind alle interessierten Landwirte.

Termin: Stammtisch für Alle (Bio-)Landwirte  - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Stammtisch für Alle (Bio-)Landwirte

..und Interessierte mit Felder-Begehung auf dem Schwalbenhof der Familie Weber. Neue Gesichter sind gerne gesehen! Der Schwalbenhof ist ein moderner Milchviehbetrieb mit Ackerbau, hier finden Sie das Betriebs-Porträt des Bio-Regio-Betriebes. Der Stammtisch findet jeden 1. Mittwoch im Monat statt.

Termin: Versammlung der Biolandwirte Rhön-Grabfeld - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Versammlung der Biolandwirte Rhön-Grabfeld

Vorstellung der Projektmanagerin der Ökomodellregion Rhön- Grabfeld Corinna Ullrich; Aktuelle Zahlen des Ökolandbaus in Unterfranken durch Fachberater für

Termin: Hoffest auf dem Schwalbenhof - Bio- Milchvieh - Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Hoffest auf dem Schwalbenhof - Bio- Milchvieh

Familie Weber vom Schwalbenhof lädt ein zum Hoffest

mit Führungen durch den neuen Kuhstall und Besichtigung Heutrocknung um 11:00, 13:oo und 15:00 Uhr.

Für das leiblich Wohl mit Kaffee, Kuchen, Würstchen und Käsebrötchen wird gesorgt.