Öko-Modell-Regionen
Steinwald-Allianz Oberpfalz

Kajetan Merkl

Kompromisslos natürlich – der Metzgermeister mit Hang zur Sortenreinheit

Kajetan Merkl

Wenn man durch den Steinwald fährt, rechnet man mit vielem, aber nicht mit einem Biovollsortiment mitten auf dem Land. Aber die Region des Steinwalds ist eben für so manche Überraschung gut. So verwundert es dann irgendwie doch wieder wenig, dass man hier findet, was man in so mancher oberbayrischer Tourismusregion noch vermisst: Einen Biometzger mit Biovollsortiment auf gut sortierten 50 m²! Betrieben wird das Ladengeschäft von Kajetan Merkl und seiner Frau Manuela. Gut ausgebildet ist Kajetan Merkl: erst Metzgerlehre, dann Kochlehre, schließlich die erfolgreich bestandene Metzgermeisterprüfung. Dann begann Kajetan Merkl sich intensiv mit gesunder Ernährung und Zusatzstoffen zu befassen, wie er sagt.

 

Damit sie kompromisslos den eigenen Qualitätsanspruch umsetzen können, haben seine Frau und er den mutigen Schritt in die Selbständigkeit gewagt. In Haselbrunn betreiben die beiden gleich mehrere Geschäftszweige. Die Metzgerei, das „Bioladl“ ein Biovollsortiment mit einer für diese Region beachtlichen Auswahl an Verbandsbiowaren und einen fahrenden Markt. Sie liefern die Bioware auch frei Haus. Bei diesem Service kommt man ins Staunen.

 

 

Dabei ist Kajetan Merkl seiner Überzeugung treu geblieben – Fleisch von höchster Bioqualität, wenn möglich aus der Region, wird hier individuell geschnitten, verpackt und geliefert. Er verarbeitet das Fleisch mit Leidenschaft: zu sortenreinen Würsten, Gläsern mit leckeren Aufstrichen, Wurst, Salami, Schinken und Geräuchertem. Dabei verzichtet er bei der Verarbeitung ganz auf Zusätze, wie Phosphate oder Nitritpökelsalze, die immer häufiger in der Kritik stehen. Oberpfälzer Standards wie „g’scheide“ Bratwürstl findet man hier neben diversen sortenreinen Leberaufstrichen und Raritäten wie Lammleberkäse. „Bei Würsten, da lassen sich die Oberpfälzer nichts vormachen, wir können hier nur mit Qualität punkten.“ So mancher sieht hier Würstl in Bioqualität noch mit Skepsis. Aber, die Geschäfte entwickeln sich stetig und Kajetan Merkl und seiner Frau sieht man an, dass sie die Geduld und Ruhe mitbringen, die es braucht, so kompromisslos und mit Begeisterung für die eigene Überzeugung einzustehen. Gerne verschickt er auch die Ware, die er handwerklich mit Liebe und Können herstellt.

 

www.bioladl.biz