Öko-Modell-Regionen
Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Projekte / BioErleben – Vom Regenwurm zum Brot

Begegnungen mit Bauern und Verarbeitern gewähren Einblicke in die ökologische Lebensmittelerzeugung. Praxiskurse ermöglichen eigene Erfahrungen zur Verarbeitung von saisonalen Produkten aus der Region.

Veranstaltungen im Rahmen von BioErleben finden Sie unter Termine

 

Ackerwildkräuter in Ohrenbach

170618 Ackerwild Ohrenbach 01 - Gerold Hörl und Barbara Ströll führen die Teilnehmer der Ackerwildkraut-Exkursion durch die Ohrenbacher Feldflur.

Rittersporn und Wachtelweizen

Gerold Hörl betreibt seit 2002 ökologischen Landbau. Für seine artenreichen Kalkscherbenäcker wurde er 2016 im Rahmen des Ackerwildkrautwettbewerbs Oberpfalz ausgezeichnet. Auf seinen Äckern leben auch Arten, die man sonst kaum noch findet. Der Landschafts-pflegeverband lud darum zu einem naturkundlichen Spaziergang nach Ohrenbach ein.

mehr...
Kontakt