Öko-Modell-Regionen
Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Projekte / Unser täglich Brot: Boden, Grundwasser, Klima und Artenvielfalt bewahren

Unser täglich Brot wächst im Amberg-Sulzbacher Land.

Zum Beispiel in Heinzhof, auf den Feldern von Hubert Lautenschlager. Dort wächst Dinkel für das Bio-Dinkelbrot und -Gebäck der Bäckerei Kredler (Gebenbach) und das Bio-Holzofenbrot der Bäckerei Übler.

 

Möchten Sie Ihrem Brot schonmal beim Wachsen zuschauen?

Wir bieten Feldbegehungen und naturkundliche Spaziergänge an, bei denen Sie mehr erfahren können über das Getreide, Frauen-Spiegel & Rittersporn, die Feldlerche und den Bauern, der all das pflegt.

 

Sie möchten auch bei Ihrem Bäcker Backwaren aus Bio-Getreide von unseren Bauern kaufen? Vielleicht möchten Sie unsere Info-Veranstaltung zur Bio-Zertifizierung in der Bäckerei weiterempfehlen.

Aktuell gibt es im Amberg-Sulzbacher Land fünf Bäckereien mit Bio-Angebot: ÖMR ASAM BäckerBIO Übersicht

 

Backen Sie Ihr Brot gerne selbst?

Wir bieten regelmäßig Brotbackkurse an.

Getreide und Mehl bekommen Sie im Amberg-Sulzbacher Land auch direkt beim Bauern. Schauen Sie mal in unsere Direktvermarkterliste (Rubrik “Infomaterial”).

Kontakt