Öko-Modell-Regionen

Termine / Anleger von Streuobsthochstämmen gesucht – Meldeschluss 8. Juni Ökomodellregion - 08.06.2017

Die Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel will 1500 Streuobsthochstämme neu pflanzen. Gut 500 sind seit Anfang 2015 gepflanzt worden, die meisten davon rund um Waging, auf landwirtschaftlichen, privaten und kommunalen Flächen; die Mindestgröße beträgt acht Stück. Weitere Anleger von Streuobsthochstämmen sind deshalb bis 8. Juni gesucht. Beim LPV werden Meldungen bis zum 16. Juni angenommen.

 

Kooperationspartner ist auf Traunsteiner Seite der Landschaftspflegeverband Traunstein, der den Förderantrag für alle zu bepflanzenden Flächen stellt. Auf Berchtesgadener Seite übernimmt dies die Biosphärenregion, hier wird seit zwei Jahren ebenfalls mit großem Erfolg gepflanzt. Der Eigentümer muss die Bäume selbst pflanzen und kümmert sich um die Pflege; es sei denn, er findet einen Baumpaten, der ihn dabei untersützt – zehn Baumpaten hat die Ökomodellregion bereits vermittelt. Das Programm wendet sich besonders an Landwirte und Wiesenbesitzer in Ortsrandlagen.

 

Da der Förderantrag in Kürze gestellt werden muss, können sich interessierte Wiesenbesitzer bis spätestens 16. Juni beim Landschaftspflegeverband unter Telefon 0861/58-393 oder falls die Wiese im Gebiet der Ökomodellregion liegt bis zum 8. Juni , unter 08681/4005-37 melden, um einen Ortstermin zu vereinbaren.