Öko-Modell-Regionen
Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Termine / Feldbegehung: Hanfanbau 92289 Ursensollen - 21.08.2018 - 19:30 Uhr

Die St.Anna-Stiftung baut in Inselsberg seit 2017 erfolgreich Hanf an. Aktuell sind es die Sorten Finola und USO31. Der Biokreisbetrieb verarbeitet den Hanf selbst zu Öl, Mehl und Tee und vermarktet die Produkte direkt an Verbraucher.

Hanf ist auch für die Fruchtfolge auf dem Acker interessant- siehe https://www.oekolandbau.de/verbraucher/wissen/biowarenkunde/biohanf-im-kommen/ .  Damit sich weitere Bauern ein Bild machen können von den Möglichkeiten und Anforderungen des Hanfanbaus, laden wir nun gemeinsam mit dem  Biokreis-Verband zur Feldbegehung nach Inselsberg ein. Hans Schiefereder, Geschäftsführer der Biokreis-Erzeugergemeinschaft, gelernter Landwirtschaftsmeister und Hanfanbau-Kundiger  teilt sein Wissen rund um den Anbau. Dawid Kalemba, kaufmännischer Angestellter der St.Anna-Stiftung, hat sich intensiv mit den Themen Verarbeitung und Vermarktung beschäftigt und steht Rede und Antwort dazu.

Nach der Feldbegehung werden wir noch bei Getränken und Imbiss zum Gespräch beisammen sitzen.

 

Anmeldung möglich im ÖMR-Projektbüro.