Zuschuss für mehr Bio beim Bäcker in der Öko-Modellregion

20.07.2019

Projekt:

„MehrWertschöpfung Bio-Getreide für mehr Ökolandbau und ein vielfältiges Bäckerhandwerk in ASAM“ heißt das Förderprojekt, welches der Landschaftspflegeverband Amberg-Sulzbach in der Öko-Modellregion ausgeschrieben hat.

Bäckereien, die ihr Sortiment um Bio-Backwaren erweitern oder ganz auf Bio-Produktion umstellen möchten, können für den Anfang einen Zuschuss zu den damit verbundenen Bio-Zertifizierungskosten erhalten. Durch diese Maßnahme sollen Betriebe aus dem Lebensmittelhandwerk ermutigt werden neue Wege zu gehen und sich in einem Bereich zu profilieren, der ein wachsender Markt ist. Über den Bio-Standard und die Verarbeitung von Bio-Rohstoffen aus der Region leisten diese Betriebe gemeinsam mit den Bauern, der Mühle und ihren Kunden einen unmittelbaren Beitrag zum Ressourcenschutz, zur Förderung der Biodiversität und Lebensqualität in unserer Kulturlandschaft. Der Landkreis Amberg-Sulzbach unterstützt dieses Projekt im Rahmen des Landkreis-Leitbildes mit einer Förderung von 80 %. Bewerben können sich Bäcker mit Hauptsitz im Landkreis Amberg-Sulzbach oder in der Stadt Amberg. Mindestens eine Filiale muss im Landkreis liegen. Die Förderrichtlinie finden Sie hier.