Arbeitskreis „BioRegio in der Gemeinschaftsverpflegung“

05.04.2017

Projekt: Mehrwert auf dem Teller – Bio-Regionales in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung

Im Arbeitskreis „BioRegio“ möchten wir interessierte Einrichtungen ermutigen, mehr biologische und regional erzeugte Lebensmittel einzusetzen und uns bei der praktischen Umsetzung gegenseitig unterstützen.

Zur Auftaktveranstaltung „Das Allgäu isst BioRegio – so geht’s!“ am 05. April 2017 kamen fast 30 Interessierte in die Bahnhofsapotheke in Kempten und zur anschließenden Führung durch das Bistro von PurNatur.

Presse

18.03.2017: Bio muss nicht teuer sein, aus: Allgäuer Anzeigeblatt (PDF)

22.03.2017: Bio auf dem Teller, aus: Kreisbote Sonthofen (PDF)

27.04.2017: Das Allgäu is(s)t BioRegio, aus: Allgäuer Bauernblatt (PDF)

Im Mai 2017 fand das erste Treffen des Arbeitskreises zum Thema „Bio & Regional – Was heißt das überhaupt?“ mit Gastreferent Franz Högg vom Fachzentrum für Ökologischen Landbau Schwaben statt. Das zweite Treffen widmete sich dem Thema „Einkauf und Bezugsmöglichkeiten von Biolebensmitteln aus der Region“ und fand im Oktober 2017 statt. Im März 2018 kochten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Küchenmeister Werner Kaufmann leckere kindgerechte Speisen aus regionalem Bio-Gemüse. Weitere Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen. Es ist möglich, auch einzelne Veranstaltungen zu besuchen. Die aktuellen Ankündigungen finden Sie unter Termine.