Auszeichnung für „Bio-Heumilcherlebnistag“ der Allgäuer Hof-Milch

27.02.2020

Projekt:

Die Allgäuer Hof-Milch aus Missen-Wilhams erhielt den Sonderpreis „Verarbeitung“ für die schönsten Veranstaltungen der Bayerischen Bio-Erlebnistage 2019. Mit weiteren vier Gewinnern wurde die Molkerei am 12. Februar 2020 auf der Messe BIOFACH in Nürnberg von Staatsministerin Michaela Kaniber gemeinsam mit Vertretern der LVÖ und natürlich mit der bayerischen Bio-Königin Carina I. ausgezeichnet. Wir gratulieren den Preisträgern herzlich!

Bio-Heumilch-Wirtschaft mit allen Sinnen erleben: Das war die Idee des „Bio-Heumilch-Erlebnistages“ der Molkerei Allgäuer Hof-Milch. Zwei hochinteressante Vorträge, ein Heumilchpfad mit Infotafeln und Geruchsproben, Kostproben von Heumilchprodukten und der Besuch eines Bio-Heumilch-Betriebes vermittelten den Besuchern auf anschauliche Art viel Wissen rund um die Themen Wiesen und Weiden, Gräser und Kräuter sowie zur Haltung von Bio-Kühen. Die besondere Qualität der Bio-Heumilch stand natürlich auch im Fokus der vielen guten Gespräche, die an diesem besonders gelungenen Info-Tag zwischen Besuchern und Experten geführt wurden.