Bio-Erlebnistage Workshop 2019 im Steinwald

20.04.2019

Eine gute Idee und vorausschauende Planung – das sind zwei der wichtigsten Voraussetzungen für die Durchführung eines Bio-Erlebnistages.

Tipps und Anregungen konnten sich interessierte Bio-Höfe und potentielle Veranstalter beim Vorbereitungs-Workshop der LVÖ Bayern (Landesvereinigung für ökologischen Landbau Bayern e.V.) in Friedenfels in der Öko-Modellregion Steinwald holen.

Für die Planung und Durchführung hatte Referent Stefan Rettner einige hilfreiche Checklisten und Kalkulationsbeispiele im Gepäck. Ideen für Bio-Erlebnistage lieferten die Gastgeber des Workshops, die Güterverwaltung Friedenfels und die Projektmangager der Öko-Modellregion Steinwald. Die Friedenfelser Betriebe hatten im Vorjahr bereits mit ihrem „Friedenfelser O´Schnitt“ bei den Bio-Erlebnistagen Bayern teilgenommen. Die Öko-Modellregion Steinwald beteiligt sich seit einigen Jahren immer wieder mit Aktionen und hat mit ihren Bio-Kinderkochkursen „Burger, Pasta & Co.“ dieses Jahr sogar einen Preis für die schönste Veranstaltung erhalten.

 

Pressemitteilung vom 18.04.2019