Bio-Markt am Waldhausfest geht in die zweite Runde

19.09.2019

Projekt:

Bereits zum zweiten Mal gab es beim Großen Waldhausfest der Steinwald-Allianz nun einen Bio-Markt der regionalen Bio-Direktvermarkter. Das Wetter hätte besser nicht sein können – bei strahlendem Sonnenschein zog es mehrere Tausend Besucher zum Waldhaus mitten im Steinwald.

 

Das Besondere lockt

Inmitten einer Waldlichtung im hohen Steinwald liegt das Waldhaus, das ehemalige neu renovierte Forsthaus, heutzutage eine Ausflugsgaststätte. Erreicht werden kann das Waldhaus nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Einzig zum Waldhausfest der Steinwald-Allianz kann man ohne beschwerlichen Aufstieg per Pendelbusverkehr auf die Waldlichtung gelangen. Ein Grund für viele Wanderfaule mal wieder zum Waldhaus zu kommen.

Auch das Angebot der Steinwald-Allianz lockt: Neben normalem Bierzeltbetrieb mit Mittagessen und Kaffee und Kuchen ist der regionale Bio-Rinderburger bereits seit fünf Jahren der Verkaufsschlager bei den Speisen. Gut angenommen werden auch die Bio-Bratwürste und dieses Jahr zum ersten Mal eine Bio-Schaschlikpfanne – alles von regionalen Bio-Metzgern!

Wessen Interesse an Bio-Produkten dann geweckt war, der hatte gleich die möglichen auf der Bio-Meile bei den Direktvermarktern der Öko-Modellregion die wertvollen Bio-Lebensmittel einzukaufen und sich zu informieren. Viele interessierte Verbraucher nahmen auch die Möglichkeit war, mit den anwesenden Bio-Rinderhaltern der neu gegründeten Erzeugergemeinschaft Öko-Rinder aus dem Steinwald w.V. ins Gespräch zu kommen. Von ihnen erfuhren sie Hintergründe zur biologischen Rinderhaltung und den regionalen Bio-Rindfleischvermarktung.

 

Spaß und Information als Zugabe

Für Spaß und Aktionen war natürlich ebenso gesorgt. Beim Anbieter des rasanten Segway-Donnerstags aus dem Bio-Erleben-Programm durften die Segways ausprobiert werden und es wurde zu Kutschfahrten in die felsige Natur des Steinwalds eingeladen. Kinder konnten sich in der Hüpfburg austoben oder bei Spiel und Spaß mit der neuen Naturpark-Rangerin.

Am Stand der Steinwald-Allianz fanden zudem die Infomaterialien zu Wandern und Radeln und natürlich auch zur Öko-Modellregion reißenden Absatz.

Waldhausfest im Steinwald (Link)