Biobauern aus Rhön Grabfeld unterstützen Volksbegehren Artenvielfalt

07.02.2019

Projekt:

„Die Sprecher der ARGE Biobauern Rhön-Grabfeld sprechen sich klar für das Volksbegehren Artenvielfalt aus. Foto: Dpa/Roland Weihrauch
Sie alle wissen, die Welt ist komplex. Und eigentlich – ja eigentlich – sind sie keine Freunde von einfachen Handlungsanweisungen. Dennoch sind Claudia Hartmann, Angela Schaßberger, Hans Schöneberg, Klaus Zimmer, Dietmar May, Eberhard Räder und André Nöthling, allesamt renommierte Biobauern aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld, an diesem Nachmittag zusammengekommen, um genau das zu tun: Die Werbetrommel für das Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ zu rühren. „Unterschreiben!“, lautet ihre klare Handlungsempfehlung an ihr Umfeld. Sie sprechen damit nicht für alle, aber doch – wie sie sagen – für die große Mehrheit der Biobauern im Landkreis.“

Biobauern fordern_ _Volksbegehren unterschreiben!_ _ Nachrichten für Franken, Bayern und die Welt – mainpost.de