Burger Angrillen mit dem neuen Bio-Beef&Bacon-Burger

20.05.2019

Projekt:

Bio und regional und dann noch lecker zubereitet: trotz niedriger Temperaturen wurden beim Bio-Burger-Angrillen der Öko-Modellregion Steinwald und der Stiftlandgriller mehrere Hundert Burger verspeist.

Zur Vorstellung des neuen Beef&Bacon-Burger – der Bacon ist dort schon im Patty eingearbeitet – muss es schon etwas Besonderes sein. Das dachten sich die Projektmanager der Öko-Modellregion Steinwald Elisabeth Waldeck und Günther Erhardt und nahmen Kontakt zum regionalen Grillverein „Stiftlandgriller“ auf. Diese fanden sofort Gefallen an der Idee des regionalen Bio-Rindfleisch-Vermarktungsprojekts und schnell war klar: „Da machen wir was zusammen!“

Gesagt, getan! Zusammen mit den Bio-Rinderhaltern der neu gegründeten Erzeugergemeinschaft „Öko-Rinder aus dem Steinwald“ wurde beim gemeinsamen Grill-Event am Markthaus Fuchsmühl die neue Burger-Saison 2019 eröffnet. Auf ihren selbstgebauten Grills bereiteten die Stiftlandgriller den neuen Beef&Bacon-Burger zu, garniert mit Rucola und Bio-Camembert und einer eigens kreierten Soße. Die Bio-Semmeln zum Burger lieferte wie immer der biozertifizierte Reuther Dorfbeck und für den Durst gab es Bio-Zoigl, Bio-Apfelschorle oder ein Bio-Mischgetränk von regionalen Brauereien.

Auch der mobile Dorfladen der Steinwald-Allianz hielt nach seiner Tour noch in Fuchsmühl und wer wollte, konnte dort gleich die tiefgefrorenen Bio-Rinder-Burger aus dem Steinwald für Zuhause einkaufen.

 

Pressemitteilung vom 16.04.2019

OTV vom 22.04.2019