Das Einmaleins der Honigbiene – 66 x Wissen zum Mitreden und Weitererzählen

24.04.2019

Projekt:

Ganz druckfrisch dieses neue Büchlein der Autoren Jürgen Tautz und Tobias Hülswitt, in dem auch Waldbrunn als ein Standort der Umweltbildung aufgeführt ist.

Der Link zum Buch

Besonders benutzerfreundlich für die Smartphone gewöhnte Jugend: Jedes der 66 Kapitel ist maximal 1000 Zeichen kurz und in zwei Minuten zu lesen!

„Wer hat im Bienenvolk das Sagen? Wie kommunizieren Bienen untereinander? Und warum wird ein Volk im Ganzen als ein Bien bezeichnet?
Womit riechen Bienen eigentlich? Wieso sterben Drohnen beim Fortpflanzungsakt? Und warum kündigt die neue Königin ihr Schlüpfen mit einem lauten Ton an?
Die Antworten auf sechsundsechzig Fragen dieser Art finden sich kurz und kompakt, anschaulich und spannend erzählt in diesem Buch, begleitet von wunderschönen Illustrationen.
Ein Buch für alle, die mitreden und sich in kurzer Zeit wichtiges Wissen zur Honigbiene aneignen möchten.“