Die Öko-Modellregion auf der Karte von morgen

03.12.2018

Projekt: Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinbildung

Die Karte von morgen ist ein Projekt der Vereins ideen³ // Räume für Entwicklung, welches das Ziel hat, Orte der Nachhaltigkeit in Deutschland und darüber hinaus zu identifizieren und in einer virtuellen Landkarte, basierend auf der Open-Source Karte openstreetmaps.org, einzutragen und zu markieren. Initiativen und Unternehmen können von jedem eingetragen und bzgl. sechs Positivfaktoren (Natürlichkeit, Erneuerbarkeit, Fairness, Menschlichkeit, Solidarität und Transparenz) bewertet werden. Regional- und Themenpiloten wachen darüber, dass die Angaben nachvollziehbar und korrekt sind und Eingaben nicht mutwillig gelöscht oder geändert werden.

Das Projektmanagement der Öko-Modellregion Nürnberg, Nürnberger Land, Roth als regionaler Themenpilothat es sich zur Aufgabe gemacht, die Region in der Karte von morgen abzubilden. Unter dem Hashtag “#ömr_n_nl_rh” werden interessierte Bio-Betriebe durch uns in die Karte von morgen eingetragen und repräsentieren die Öko-Modellregion damit auch geographisch.

Die Betriebe und Unternehmen können die Karte von morgen auch auf ihrer eigenen Webseite auf vielfältige Weise darstellen und auch so beitragen, den regionalen Zusammenhang herzustellen. Bei Interesse und technischer Unterstützung können Sie sich gerne an das Projektmanagement, Herrn Mettke, wenden.