Erzeugerveranstaltung „Stressarmer Umgang mit Rindern: Was ist zu beachten?“

14.04.2018

Projekt:

Erfolgreiches Arbeiten mit Rindern heißt auch, dass sie sich stressarm von einer Weide zur anderen treiben lassen. Oder dass sie problemlos verladen werden können, wenn sie auf weiter entfernte Flächen oder zum Metzger gefahren werden müssen. Wie das geht erklärt Roland Dengler von der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG).

Am Nachmittag gibt es praktische Übungen auf dem Bioland-Betrieb von Lydia und Franz Lochinger, Inkofener Str. 31, 85368 Bergen, Tel. 08764/941994.
Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Für Mittagessen und Getränke müssen die Teilnehmer selbst aufkommen.

Termin: 14.04.2018, 10-16 Uhr

Ort: TAGWERK Biometzgerei (Seminarraum), Ortsstraße 2, 85416 Langenbach-Niederhummel

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte bis zum 10.04.2018 an Bioland-Berater Dieter Sixt, Tel. 08094/907803, Fax. 08094/907883, Fachgruppe Mutterkuh Oberbayern und Bioland Regionalgruppen Tagwerk Dorfen und Freising