Garten-Jahresschulprojekt 2019, Grundschule Taufkirchen-Oberneukirchen, Projekttag April

01.04.2019

Projekt:

„Die Natur erwacht“: Das ist das Thema den Projekttags-April. Nachdem im März die Hochbeete von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 4 der Grundschule Taufkirchen-Oberneukirchen mit viel Eifer befüllt wurden, geht es heute ans Pflanzen und Säen. In den Hochbeeten sollen Kartoffeln, Gelbe Rüben, Radieschen, Rote Beete, Pastinaken, Schnittlauch, Petersilie und manch anderes wachsen. Nicht alle Kulturpflanzen werden allen Kindern geläufig sein. So ist es möglich auch in Sachen Kulturpflanzenvielfalt das Spektrum für die Klassen zu erweitern. Beim Gartenrundgang werden auch die Wild- und Honigbienen gezeigt, die jetzt schon sehr aktiv sind. Zudem basteln die Kinder Ansaattöpfchen aus Altpapier, so dass sie bei sich daheim das ein oder andere ansäen und dann die Pflanzen beim Wachsen beobachten können.