Geradelt wurde trotz des Aprilwetters im Sonnenschein

24.04.2016

Projekt: Bewusstseinsbildung - Ökolandbau erleben

Am Radelspaß im Oberen Werntal fand dieses Jahr als Neuheit die Biohöfetour, geführt von Jutta Göbel, Gästeführerin und ADFC Bike Guide, statt. Das Interesse war groß. Trotz des kalten Wetters besuchten die 27 Teilnehmer per Rad, E-Bike oder Auto die Biohöfe. „Was hat es mit den verschiedenen Eiergrößen auf sich? Warum gibt es nach einem sehr guten Apfeljahr wenig Ertrag und wie kann man dem entgegensteuern? Auf was achten Öko-Betriebe, die nach den Richtlinien des demeter-Anbauverbands wirtschaften?“ Auf all diese Fragen gab es bei der Biohöfetour Antworten. In Kronungen auf dem Naturlandhof KARG begann die Tour mit Besichtigung des Hofladens und des mobilen Hühnerstalls. Einblicke in die Saatgutherstellung und den Streuobstanbau, sowie in den Schloßpark bekamen die
Radler auf Schloß Gut Obbach. Auf dem Flachshof in Egenhausen erfuhren die Teilnehmer auf was man beim Legen bereits gekeimter Kartoffeln achten sollte und beim Biohof Schleerieth warteten auf sie sowohl Öko-Hühner als auch Köstlichkeiten zum Probieren, wie Rote Bete-Apfelsaft und Eierlikör. Jutta Göbel führte die Teilnehmer durch das blühende Obere Werntal auf schönen Radwegen zu den einzelnen Höfen und zeigte dabei auch so manch romantisches Plätzchen, wie z. B. die Egenhäuser Mühle.

Im Zuge der Auszeichnung zur Öko-Modellregion Oberes Werntal entstehen in Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren Freizeitangebote, die das Verständnis für
Landwirtschaft begünstigen. So auch Radtouren und Wanderungen in Kombination mit Biohofbesichtigungen geführt von der Gästeführerin Jutta Göbel. Weitere Veranstaltungen auf Bio-Höfen zu verschiedenen Themen sind im Veranstaltungskalender der Öko-Modellregion Oberes Werntal zusammengefasst. Die erste Veranstaltung zum autarken Bio-Hühnerstall und dem Anbau von Bio-Sonnenblumen findet am 4. Juni vom Biohof Cäsar statt. Näheres dazu unter ww.oekomodellregionen.bayern „Oberes Werntal“. Weitere Gästeführungen von Jutta Göbel z. B. ins Tal der Kelten finden Sie unter http://www.keltenfuehrung-
obbach.de.

Den ganzen Artikel und weitere Impressionen können sie hier herunterladen:

25.04.2016: Radelspaß im Oberen Werntal, aus: Mainpost

24.04.2016: Pressemitteilung Biohöfetour am Radelspaß im Oberen Werntal 2016 (PDF)