Nachrichten

Aus Brot und Biobier wird das Fastenbrot

Bio-Brauerei und Bio-Bäckerei Hand in Hand

Bäckermeister Markus Huber, der in Altötting Bio-Brote backt, geht eine Kooperation mit der Schlossbrauerei Stein ein. Dabei heraus gekommen ist das Bio-Fastenbrot mit Bio-Zwicklbier.

Arbeitsgruppe Humus

Humus - Der unauffällige Helfer

Boden, ein eigenes Universum, ein ganz besonderes Ökosystem. Humus ist ein wichtiger Baustein dieses Ökosystems, bestehend aus abgestorbener pflanzlicher und tierischer Substanz im Boden, also im Klartext, Erntereste aus dem vorigen Jahr, abgestorbene Käfer, ...

Authentisch ist das neue Perfekt! - Interview mit Franz Obereisenbuchner

Echt.Eigen.Sinnig.

Franz Obereisenbuchner - Gründer der Alztaler Hofmolkerei in Hutlehen in der Gemeinde Garching an der Alz. Lernt ihn an einem brennend heißen Sommertag bei einem Pläuschchen an einem schattigen Platz hinter der Molkerei kennen.

Das Wesen der Kühe und die Psyche des Bio-Landwirts - Interview mit Michael Troll

Jung, Motiviert und bio-dynamisch

Der „Maierhof“ der Familie Troll wird seit 1980 als demeter-Hof bewirtschaftet. Michael ist mittlerweile der Juniorchef des Betriebs.

Bio-Regio-Kochworkshop

Regionales Bio in der heimischen Gastronomie

Bio-Produkte in der Gemeinschaftsverpflegung, und dann auch noch Regional bitte? Viele Fragen, viele Vorurteile verhindern, dass die Bio-Bauern vor der Haustür an die Gemeinschaftsverpfleger liefern könnnen. Wir sagen: Nicht lang quatschen sondern ran an die ...

Aventinus Gymnasium Burghausen

Regionales Bio in die Schulen!

Der Schulleiter hat es wohl kaum erwarten können, dass wir endlich loslegen. Als erste Schule im Landkreis hat er sich sofort nach Start der Öko-Modellregion im September 2019 bei uns gemeldet, damit wir gemeinsam mehr regionales Bio in die Verpflegung an ...

Der Bäcker ohne Laden

Innovative Vermarktungswege für Bio-Brote

Markus Huber, bekannt als der Resche Bio-Bäcker ist ein echter Querdenker! Mit der Bio-Zertifizierung seiner Backstube geht er neue Wege. Markus verarbeitet seit dem Start der Öko-Modellregion Inn-Salzach Bio-Mehle von heimischen Landwirten.

Kuhgebundene Kälberaufzucht und regionale Rindfleischvermarktung - Exkursion zum Hairerhof

Damit Bio-Kälber auch Bio-Rinder werden können

Der vergessene Zusammenhang von Bio-Milch und Bio-Fleisch:
Laut Statistik greifen Verbraucher zur Bio-Milch, aber kaum zum Bio-Fleisch. Folge ist, dass alle männlichen Bio-Kälber und der übrige Teil der weiblichen Bio-Kälber, auf dem konventionellen Markt, ...

2. Bio-Bauernstammtisch

DER Treff für die Bio-Bauern der Öko-Modellregion

Aktuelles aus der Öko-Modellregion, Vernetzung für die Projekte und der kollegiale Austausch standen auf der Tagesordnung.

2. Steuerungsgruppensitzung

Unterstützung für das Projektmanagement

Ausscheidende Mitglieder, Zweckvereinbarung, Haushaltsplan und Aktuelles aus der Öko-Modellregion wurden konstruktiv diskutiert.