Regina Flossmann - Erlebnisbauernhof

Den zufriedenen Weg finden und gehen

Regina Flossmann
© Daniel Delang

Regina hat den elterlichen Hof übernommen, zwei wunderbare Kinder – ein Leben in geordneten Bahnen. Doch nach der Trennung von Ihrem Mann übernahm sie neben der Hofarbeit das komplette Familienleben – samt Kindererziehung und Lehrlingsausbildung.
Irgendwann entscheidet Regina: „Damit ist jetzt Schluss. Die Milchkühe werden abgeschafft, Äcker und Wiesen verpachtet.“ Aufgrund ihrer vielfältigen Ausbildung als Hauswirtschaftsmeisterin und Landwirtschaftsmeisterin konnte sie 2008 eine Festanstellung beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Passau antreten.

Dennoch bleibt die Landwirtschaft ein wichtiger Teil ihres Lebens. 2016 stellte sie mit ihrer verbleibenden Fläche auf Ökolandbau um, mit wenigen Rindern, Schafen, Hühner, Enten und Gänsen.
Zusätzlich absolvierte sie schon in Jahr 2010 eine Ausbildung zur Erlebnisbäuerin - damals noch eine ganz neue Erfahrung. Fernsehen, Rundfunk und Zeitungen werden auf sie aufmerksam - der Erlebnishof floriert. Und das auch, weil sie den Kindern, die sie betreut, nicht nur beibringt, wie man Tiere versorgt oder einfach gut kocht. „Die Kinder wollen Freiraum. Es gibt zwar auch Regeln, aber nur so viele, wie nötig sind. Sie wollen toben, sich schmutzig machen, aber vor allem kreativ sein. Dazu braucht man auf dem Hof kein Plastikspielzeug. Die Natur bietet genug. Wir gehen gemeinsam in den Wald, sammeln Naturmaterialien, aus denen sich jedes Kind ein eigenes kreatives kleines Kunstwerk erstellt. Es hat ein bisserl gedauert, bis ich das verstanden habe.“ Den Freiraum, den sie sich mühsam erarbeitet und erkämpft hat, den Drang, etwas selbst zu entdecken und zu gestalten, den gesteht sie auch den Kleinen zu. Sich erproben, auch mal schwierige Situationen durchstehen und dann doch Erfolg haben - das gehört zum Leben und macht zufrieden. Und weil sie es selbst erlebt hat, wirkt sie so glaubwürdig dabei.

Zusätzlich hat sie - viel in Eigenarbeit - ihr Nebengebäude komplett kernsaniert und daraus drei wunderschöne Wohnungen erstellt, sowie einen sehr gemütlichen Eventraum, in dem Veranstaltungen stattfinden. Die Nachfrage nach den Wohnungen wird immer höher, sowohl von Feriengästen, als auch für mehrere Monate von Meisterschülern aus Passau.

Ihre Kinder stehen inzwischen auf eigenen Beinen. Ihre Tochter hat Gartenbau studiert und ihr Sohn absolviert aktuell noch seinen Master in Geoökologie. Trotz des ausgefüllten Alltags fand Regina immer wieder Zeit ihren Hobbies nachzugehen, darunter auch das Motoradfahren. Erst vor einigen Jahren hat sie eine spannende Motorradtour in den USA gemacht und hier auch ihren Lebensgefährten kennengelernt.

Die Selbstversorgung mit ihrem Ökolandbau wird weiter von Regina vorangetrieben und das Angebot auf ihrem Hof wird immer wieder erweitert, getreu nach dem Motto, das einzig Beständige ist der Wandel. Mit all ihrer Lebenserfahrung, ihrem handwerklichen Geschick und vor allem ihrer unbändigen Lust immer wieder Neues auszuprobieren - einfach ein richtiges Allroundtalent mit beiden Beinen fest auf dem Boden.

https://flossmannhof.de/

Region: Passauer Oberland