Mit Crowdfunding zur Nürnberger Bio-Nussecke – Meister Küfners Endspurt

13.04.2019

Projekt:

(N) Vielleicht hat es sich schon herumgesprochen – Nürnberg hat eine neue Spezialität im Angebot, die nichts mit Bratwurst oder Lebkuchen zu tun hat: die bio und veganen Nussecken vom Bäckermeister Kai Küfner. Der hat bislang im Bäckereibetrieb von Hildes Backwut in Nürnberg Gleißhammer/St. Peter produziert. Doch offenbar hat es sich rumgesprochen, dass das die besten Nussecken sind, seit es Nussecken gibt und so reichen die Räume nicht mehr aus, um der Nachfrage hinterherzukommen. Eine größere Produktion muss her, im Herbst soll umgezogen werden.

Hierfür hat der weitgereiste Bäckermeister vor gut vier Wochen eine Crowdfunding-Aktion bei Startnext initiiert, um bei der betrieblichen Entwicklung finanziell durch seine Kund*innen und Fans unterstützt zu werden. Im Gegenzug erhalten diese je nach Unterstützungshöhe eine Auswahl an Dankeschöns.

Und kurz vor Schluss sieht es sieht gut aus, hat er doch schon die erste Fundingstufe erreicht, sodass ihm ein Sockelbetrag aus privaten Quellen sicher ist. Dennoch ist der Ausbau eines Unternehmens eine kostspielige Sache, sodass der Nürnberger Nusseckenkönig am letzten Tag seiner Crowdfunding-Kampagne nun noch hofft, die komplette Finanzierung in Höhe von 25.000 € zu erreichen.

Knapp 1 Tag bleibt noch, um die Kampagne vollkommen erfolgreich zu beenden. Wer die Nürnberger Nusseckenmanufaktur von Meister Küfner mit einem kleinen Betrag unterstützen möchte und im Gegenzug ein Dankeschön erhalten mag, kann sich unter

https://www.startnext.com/meisterkuefner beteiligen.

Weitere Infos, z.B. Verkaufsstellen findet man unter http://www.meister-kuefner.de/. Küfner ist langfristig interessiert daran, neben bio, fair, vegan und unverpackt, wenn möglich stärker auf regionale Zutaten bei Nüssen und Sojamilch zu setzen.

Update: Meister Küfner hat sein Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen. Etwas über 26.000 € sind zusammengekommen, damit der Betrieb sich vergrößern kann. Herzlichen Glückwunsch dazu!

/dm