BioGenussmarkt in Bernstein

Marktbuden werden aufgebaut

Die Vorbereitungen für den BioGenussmarkt laufen auf Hochtouren
© Stefan Ruckdeschel-Fischer

Die Bio-Erlebnistage im Fichtelgebirge werden in diesem Jahr mit einer besonderen Auftaktveranstaltung eröffnet: Die Öko-Modellregion Siebenstern lädt am 28. und 29. August zum BioGenussmarkt ein. Hier dreht sich alles um ökologische Landwirtschaft und Bio-Produkte. Auf dem Markt kommen Genießer und Entdecker voll auf ihre Kosten. Gemäß dem Motto „vielfältig, regional, biologisch“ präsentieren sich verschiedene Landwirte, Verarbeiter und Händler mit ihren ökologischen Produkten.
Angeboten werden Lebensmittel wie Destillate, Eier, Feinkost, Fleisch, Gemüse, Käse, Kartoffeln, Nudeln, Öl, Wein und Wurst. Es gibt Jungpflanzen, Kräuter und Stauden aus biologischer Erzeugung für den eigenen Garten oder Balkon, eine Schäferei aus der Region bietet Fell- und Wollprodukte an. An verschiedenen Ständen können sich Besucher außerdem intensiv über ökologische Landwirtschaft und regionale Wertschöpfung informieren.

Wer alle Mitwirkende am BioGenussmarkt schon vorher kennenlernen möchte, schaut am besten hier: https://www.bernstein800.de/markt
Der Markt bietet allen Besuchern die Gelegenheit, Bio-Akteure aus der Region persönlich kennen zu lernen und sich auszutauschen. Und das vor einer wirklich schönen Kulisse: Der BioGenussmarkt findet inmitten einer blühenden Wiese im malerischen Bernstein bei Wunsiedel statt. Bernstein feiert an diesem Wochenende sein 800-jähriges Bestehen unter dem Motto „Kunst, Kultur und Kulinarik“. Der BioGenussmarkt ist Teil dieses Jubiläums. Weitere Informationen zum 800-Jahr-Fest gibt es unter www.bernstein800.de.

Der BioGenussmarkt findet am Samstag, 28. August von 14 – 18 Uhr und am Sonntag, 29. August von 13 – 18 Uhr statt.

18.08.2021

Region: Siebenstern