Gesunde Böden als Querschnittsaufgabe

"4 per 1000": Burghausen als erste Kommune Deutschlands dabei - Stadt übernimmt eine Vorreiterrolle

Projekt: Trinkwasserschutz und Humusaufbau

nährstoffreicher Humus aus dem Wurmkomposter

nährstoffreicher Humus aus dem Wurmkomposter
© Lena Koch

Die Öko-Modellregion gratuliert der Stadt Burghausen zum Beitritt in die Klimainitiative "4p1000".

Weitere Informationen können Sie dem Pressebericht im Download-Bereich entnehmen.


Wir danken dem Alt-/Neuöttinger Anzeiger und dem Burgkirchen/Burghausener Anzeiger für die Berichterstattung.

Downloads

30.03.2022

Region: Inn-Salzach