Imma Wildbienen-Haus

professionelle Wildbienen-Häuser aus der Region!

Projekt: Mehr Artenvielfalt im Würzburger Westen

Wildbiene an Inkarnatklee
© Prof. Bernhard Zimmer

Viele Wildbienen- und Insektenhotels erfüllen leider ihren Zweck nicht. Die in Hettstadt produzierten Wildbienen-Häuser von Ellen Roether setzen hier neue Maßstäbe in Funkionalität und Ästhetik!

Langlebige Konstruktionen gewährleisten jahrelange Freude an den Wildbienenhäusern. Über das FlurNatur Programm des ALE sind diese außerdem förderfähig, allerdings muss auch hier die Mindestsumme von 5000,- Euro erreicht werden. Zusammenschlüsse mehrerer Antragssteller sind allerdings möglich, so dass schon ab zwei Wildbienenhäusern ein Antrag gestellt werden kann