Info-Veranstaltung zur Bio-Zertifizierung

Publikum Bio-Zertifizierungs-Veranstaltung Gastronomie und Verarbeiter
© Annalena Brams

Gastronomen und Verarbeiter konnten sich informieren, was eine Bio-Zertifizierung bedeutet.

Herr Hoffmann von der Ökop Zertifizierungsstelle in Straubing machte transparent was im Laufe einer Bio-Zertifizierung für Gastronomen und verarbeitende Betriebe gefordert wird. Dabei halfen ihm zum einen seine jahrelange Erfahrung als aktiver Kontrolleur von Gastronomiebetrieben, aber auch seine eigene Erfahrung als praktizierender Koch. Dadurch waren seine Ausführungen immer sehr praxisnah und gut verständlich.
Gut 10 interessierte Betriebsleiter und Vertreter von Organisationen haben sich am gestrigen Tag über das Verfahren einer Bio-Zertifizierung informiert. Das Publikum war bunt gemischt, von einer Betriebsgastronomie, über Handwerksbäcker zu Schulverpflegern waren alle mit dabei.
Im Verlauf des Vortrags kamen immer wieder kritische Fragen auf, die Herr Hoffmann sachlich und souverän beantworten konnte, sodass die Sinnhaftigkeit der Regelungen jedem Teilnehmer deutlich wurden.
Beendet wurde das Treffen in einer "So tragisch ist das ja doch gar nicht"-Stimmung.

Wenn Sie auch interessiert an einer Bio-Zertifizierung für Ihr Unternehmen sind, sprechen Sie uns gerne an. Auf Nachfrage können wir Ihnen gerne die Unterlagen von Herrn Hoffmann zur Verfügung stellen und weitere Fragen im persönlichen Gespräch klären.

09.09.2020

Region: Inn-Salzach