Neue Lieferbeziehungen durch Corona-Krise

Frische Bio-Eier vom Samerberg
© Familie Bauer, Maurerlinderhof

Corona schränkt den grenzüberschreitenden Handel - auch bei Lebensmitteln - ein. So kommt es, dass die Raublinger bei ihrem Bio-Fair-Markt nun Samerberger Bio-Eier vom Maurerlinderhof kaufen können.

Trotz der vielen negativen Auswirkungen der Coronakrise auf Wirtschaft und Gesellschaft können wir in der ÖMR Hochries-Kampenwand-Wendelstein auch auf positive Entwicklungen schauen, die uns hoffen lassen. So ist dank Corona eine neue regionale Lieferbeziehung mit Bio-Eiern entstanden.
Die Anfrage von Franz Bauer vom Maurerlinderhof am Samerberg an die ÖMR, ob es denn Nachfrage nach Bio-Eiern gäbe, kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn dem Bio-Fair-Markt in Raubling ist durch die Krise ein Eierlieferant aus Österreich weggebrochen. Die ÖMR konnte schnell vermitteln und der Maurerlinderhof wurde neuer Lieferpartner für den Bio-Markt. So gibt es seit letzter Woche im Bio-Fair-Markt in Raubling Bio-Eier vom nur 15 km entfernten Samerberg. Die Kunden können sich zu Ostern über helle Naturland „Sandy-Eier“ freuen, die sich gut färben lassen und die ÖMR über eine Erfolgsgeschichte in Krisenzeiten!

Vielen Dank für die unkomplizierte und spontane gute Zusammenarbeit!

08.04.2020

Region: Hochries-Kampenwand-Wendelstein