Projektmanager*in gesucht!

Kornblumen

Kornblumen
© Daniel Delang

Die Öko-Modellregion Fichtelgebirge sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Projektmanager (m/w/d) in Teilzeit (20 - 30 Wochenstunden)
Die Besetzung erfolgt als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis 30.11.2024; die Option zur Verlängerung besteht.

Die im Jahr 2019 anerkannte Öko-Modellregion Fichtelgebirge besteht aus den Gemeinden des Landkreises Wunsiedel i. Fichtelgebirge. Träger der Öko-Modellregion ist der Verein Fichtelgebirge-Innovativ e. V. mit Dienstsitz im Landratsamt Wunsiedel i. F.
Die Öko-Modellregionen in Bayern werden vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert und sind ein wichtiger Bestandteil des Landesprogramms BioRegio 2030. Ziele sind der Ausbau der ökologischen Landwirtschaft auf 30% der landwirtschaftlichen Flächen bis 2030, der Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten sowie Bewusstseinsbildung für eine höhere Wertschätzung für heimische Bio-Lebensmittel.

Ihre zukünftige Tätigkeit:
  • Eigenverantwortliche Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzepts der Öko-Modellregion Fichtelgebirge
  • Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten
  • Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel
  • Vernetzung, fachliche und organisatorische Unterstützung regionaler Akteure und Akteurinnen (aus Landwirtschaft, Verarbeitung, Vermarktung, Gastronomie, Kommunen usw.)
  • Eigenständige interne und externe fachliche Kommunikation z.B. mit Kommunen, Fach- und Förderbehörden sowie Akteurinnen und Akteuren
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
  • Abwicklung des Förderprogramms „Verfügungsrahmen Öko-Projekte“
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium (Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Landwirtschaft oder vergleichbares mit Bezug zum Stellenprofil) oder Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im Agrar- oder Lebensmittelbereich
  • Kenntnisse im Bereich der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft
  • Fundiertes Verständnis von Zusammenhängen und Besonderheiten in der ökologischen Landwirtschaft und den damit zusammenhängenden Wertschöpfungsketten
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Konzeptentwicklung von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Netzwerkfähigkeit, Eigeninitiative, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Beherrschen von Präsentations- und Moderationstechniken
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft für Dienstfahrten mit eigenem PKW (gegen Kostenerstattung) und zu flexiblen Arbeitszeiten mit Außendiensten
  • Selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:
  • Selbständige, interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice nach Möglichkeit
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L bis Entgeltgruppe 11, je nach Qualifikation und persönlicher Voraussetzung
  • Zusammenarbeit in einem jungen und dynamischen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) schicken Sie bitte mit dem Stichwort „Bewerbung Ökomodellregion“ bis 11.09.2022 per E-Mail an: oekomodellregion@landkreis-wunsiedel.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Lisa Hertel unter Telefon 09232/80-668 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oekomodellregionen.bayern/siebenstern

Downloads

17.08.2022

Region: Fichtelgebirge