Stellenausschreibung - Projektmanager (m/w/d) gesucht

Die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein sucht Verstärkung als Elternzeitvertretung

Projekt: Landwirt-Verbraucher-Dialog und Bewusstseinsbildung , Bio-Milch und Bio-Fleisch , Bio-Streuobst , Blühflächen für mehr Biodiversität , Marketingstrategien für heimisch erzeugte Bio-Produkte , Marketingstrategien für heimisch erzeugte Bio-Produkte , Mehr Bio in der Gemeinschaftsverpflegung , Verfügungsrahmen Öko-Modellregion

ÖMR-Hochries-Kampenwand-Wendelstein

Logo Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein
© grün-blaues Logo der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein

Die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein sucht einen Projektmanger (m/w/d) als Elternzeitvertretung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Berwerbung bis spätestens 15.05.2022 per E-Mail an: oekomodellregion@frasdorf.de, Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein, Gemeinde Frasdorf, Hauptstraße 32, 83112 Frasdorf.

Die im Jahr 2019 ausgezeichnete Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein besteht aus den acht Gemeinden Aschau im Chiemgau, Bad Aibling, Bad Feilnbach, Frasdorf, Neubeuern, Raubling, Rohrdorf und Samerberg. Der Dienstsitz ist in der Gemeinde Frasdorf. Im Rahmen des staatlichen Programms Bio-Regio 2030 sollen in der Öko-Modellregion folgende Ziele erreicht werden: Ausbau der ökologischen Landwirtschaft auf 30 % Bio-Fläche bis 2030, Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten, sowie Bewusstseinsbildung für mehr Wertschätzung für heimische Bio-Lebensmittel.

Ihre Aufgaben
- Eigenverantwortliche Umsetzung des Konzepts der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein
- Vernetzung, fachliche und organisatorische Unterstützung regionaler Akteure (aus Landwirtschaft, Verarbeitung, Vermarktung, Kommunen, Gastronomie, Tourismus usw.) im Projektgebiet
- Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten
- Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel
- Eigenständige interne und externe fachliche Kommunikation z.B. mit Kommunen, Fach- und Förderbehörden sowie Akteuren
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
- Betreuung und Abwicklung des Förderprogramms „Verfügungsrahmen Öko-Projekte“
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (z.B. Agrarwissenschaft, Ernährungswissenschaften, Landwirtschaft oder vergleichbarer Fachbereiche mit Bezug zum Stellenprofil) oder höhere Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Agrar- oder Lebensmittelbereich
- Kenntnisse / Berufserfahrung im Bereich des ökologischen Landbaus und der Lebensmittelwirtschaft
- Erfahrung im Bereich Projektmanagement, Konzeptentwicklung und Wertschöpfungsketten
- Erfahrung im Förderwesen sowie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung von Vorteil
- Netzwerk- und Kooperationsfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationseigenschaften und Teamfähigkeit
- Gute EDV-Kenntnisse
- Bereitschaft für Dienstfahrten mit eigenem PKW (gegen Kostenerstattung) und zu flexiblen Arbeitszeiten mit Außendiensten
- Selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten
- Eine leistungsgerechte Bezahlung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TVöD - Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
- Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
- Zusammenarbeit in einem jungen und dynamischen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Senden Sie diese bitte bis spätestens 15.05.2022 per E-Mail an: oekomodellregion@frasdorf.de, Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein, Gemeinde Frasdorf, Hauptstraße 32, 83112 Frasdorf. Für Rückfragen steht Ihnen Stefanie Adeili unter Tel. 0151 416 49 187 gerne zur Verfügung.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass alle Kosten, die im Zusammenhang mit diesem Bewerbungsverfahren stehen, nicht von uns übernommen werden. Eingegangene Bewerbungen werden nicht zurückgesandt und im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzvorgaben bearbeitet.

Downloads

13.04.2022

Region: Hochries-Kampenwand-Wendelstein