Öko-Modell-Regionen

Oberallgäu Kempten Öko-Modellregion

Termin:

"Zukunftskino" in Bad Hindelang: More than Honey

Regisseur Markus Imhoof öffnet mit spektakulären Aufnahmen den Blick auf eine Welt jenseits von Blüte und Honig, die man nicht so schnell vergessen wird. Es geht nicht um das Medienereignis Bienensterben. Es geht um das Leben, um Menschen und Bienen, um Fleiß und Gier, um Superorganismen und Schwarmintelligenz.

 

  • 25. 01. 2019 20:00 Uhr
  • Kurhaus, Unterer Buigenweg 2, 87541 Bad Hindelang

Termin: Zeit für Utopien - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Zeit für Utopien

Beunruhigen Sie Klimawandel, wirtschaftliche Ausbeutung der Natur und des Menschen, eine globale ungerechte Vermögensverteilung – und all ihre Folgen? Dass es bereits funktionierende Alternativen dazu gibt, ohne unseren Lebensstandard völlig aufgeben zu müssen, zeigt hoffnungsvoll der Dokumentarfilm „Zeit für Utopien“. Eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft: Weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung – hin zu lebensbejahenden, positiven Beispielen, wie man mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreichen kann.

  • 05. 02. 2019 18:00 Uhr und 20:00 Uhr
  • Rapunzel Naturkost, Rapunzel Str. 1, 87764 Legau, Tel: 08330-529-1156

Termin: Ziegenkitz in Bayerns Küchen: regionale Ziegenkitzvermarktung im Allgäu - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Ziegenkitz in Bayerns Küchen: regionale Ziegenkitzvermarktung im Allgäu

Ziegenkitz gilt hierzulande noch als Geheimtipp unter Feinschmeckern oder wird lediglich saisonal nachgefragt. Damit das nicht so bleibt, laden wir Sie als Gastronomen, Köchinnen und Köche zu unserem Marktsplitter zu regionaler Ziegenkitzvermarktung ein. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Gastronomiebetriebe, die Wert auf regionale Spezialitäten oder auf ökologische Produktion legen und ihre Gäste mit neuen Gerichten begeistern möchten.

  • 11. 02. 2019 10:00 - 15:00 Uhr
  • Restaurant Beim Endeler, Wilhams 11, 87547 Missen-Wilhams

Termin:

"Zukunftskino" in Fischen: Das System Milch

Milch ist Big Business. Profit wird in einem milliardenschweren Industriegeflecht auf Kosten der Umwelt, der Tieren, der Menschen und unserer Gesundheit gemacht. Dabei

Termin:

"Zukunftskino" in Kempten: Der Bauer und sein Prinz

Die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen – dieses Ziel verfolgt Prinz Charles mit seinem charismatischen Farmmanager David Wilson

  • 17. 03. 2019 11:00 Uhr
  • Colosseum Kempten, Königsstraße 3, 87435 Kempten

Termin:

"Zukunftskino" in Altusried: Die 4. Revolution - Energy Autonomy

Der Film beschreibt anhand seiner Protagonisten, dass der Umstieg auf 100 % erneuerbare Energien innerhalb der nächsten 30 Jahre möglich ist. Die

  • 07. 12. 2018 20:00 Uhr
  • Theaterkästle, Schulstraße 5, 87449 Altusried

Termin:

"Zukunftskino" in Weitnau: Zeit für Utopien

Eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft. Der Film zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man mit Ideen und

  • 23. 11. 2018 20:00 Uhr
  • Gasthof Goldener Adler, Hoheneggstr. 25, 87480 Weitnau

Termin: Sommerprogramm 2018:

Sommerprogramm 2018: "Weils oifach xund isch" - Führung durch die Allgäuer Ölmühle

Der Einkaufskorb in der Öko-Modellregion ist mit regionalen Produkten in Bio-Qualität vielseitig gefüllt. Seit 2004 gesellen sich weitere Spezialitäten hinzu: feinste Speise-Öle und Essige der Allgäuer Ölmühle in Kempten. Beste Rohstoffe und eine behutsame Verarbeitung sorgen für eine hohe Qualität. Die Ölsaaten und Nüsse aus biologischem Anbau werden so weit möglich aus der Region bezogen und ausschließlich kaltgepresst.

  • 18. 10. 2018 16:30 - 17:30 Uhr
  • Allgäuer Ölmühle, Heisinger Str. 45, 87437 Kempten

Termin: Sommerprogramm 2018: Vom Gras ins Glas - Hofführung und Verkostung rund um die Bio-Heumilch - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Vom Gras ins Glas - Hofführung und Verkostung rund um die Bio-Heumilch

Haben Sie schon einmal frische Bio-Heumilch probiert? Auf dem Naturland-Hof von Cilli, Richard und Dominikus Haneberg sind die – für das Allgäu untypischen – schwarz-bunten Kühe für die Milchproduktion verantwortlich. Für die Hanebergs, die schon seit 1986 ökologisch wirtschaften, ist es eine Selbstverständlichkeit, dass ihre Kühe Hörner tragen und überdurchschnittlich alt werden.

  • 06. 10. 2018 13:30 - ca. 15:00 Uhr
  • Naturland-Hof Haneberg, Hinterholz 1, 87437 Kempten

Termin: Sommerprogramm 2018: SoLaWi - Landwirtschaft mitgestalten - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: SoLaWi - Landwirtschaft mitgestalten

Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt? Eine mögliche Antwort liefert die Idee der Solidarischen Landwirtschaft, kurz SoLaWi. Landwirt und Verbraucher bilden eine partnerschaftliche Wirtschaftsgemeinschaft.

Termin: Solidarische Landwirtschaft - Chance für meinen Betrieb? - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Solidarische Landwirtschaft - Chance für meinen Betrieb?

Immer mehr Verbraucher und Landwirte interessieren sich für eine solidarische Landwirtschaft. Die solidarische Landwirtschaft greift stark die Verbraucherwünsche nach Regionalität und nach „wissen wo das Essen herkommt“ auf und bringt sie mit Planungssicherheit für die Landwirte zusammen. Somit kann sie für viele Betriebe eine interessante Option sein. Im Seminar stellen sich zwei erfolgreiche Solawi- Betriebe vor, es werden Anbau- und Kommunikationskonzepte, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte sowie Erfolgsfaktoren vorgestellt und diskutiert.

  • 19. 09. 2018 09:30 - 16:30 Uhr
  • Landwirtschaftsschule Kempten, Adenauerring 97, 87439 Kempten (Allgäu)

Termin: Sommerprogramm 2018: Starkes von der Kräuter-Alp Hörmoos - Destillenbesichtigung - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Starkes von der Kräuter-Alp Hörmoos - Destillenbesichtigung

Lassen Sie sich von Edelbrandsommelier Michel Schneider durch seine Destille führen und folgen Sie ihm in die Welt der komplexen Herstellungsverfahren von Enzian, AllgäuGin, Absinth, Meisterwurz, Vogelbeerbrand und Kräuterelixieren.

  • 17. 09. 2018 13:30 - 14:30 Uhr
  • Alpe Hörmoos, 87534 Oberstaufen-Steibis*

Termin: Sommerprogramm 2018: Erntereich durch's Gartenjahr - Endlich ist es so weit! - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Erntereich durch's Gartenjahr - Endlich ist es so weit!

Beim dritten Termin der Aktionstage bei der Bio-Gärtnerei Hiedl geht es um die Ernte. Wenn alles gut gegangen ist, werden jetzt die Früchte der Arbeit geerntet – fertig gereift, frisch und gesund.

  • 07. 09. 2018 17:00 - 18:00 Uhr
  • Gemüsebau Hiedl, Wasserschwenden 8, 87452 Altusried

Termin: Bio-Erlebnistag auf der Allgäuer Festwoche - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Bio-Erlebnistag auf der Allgäuer Festwoche

Auch dieses Jahr heißt es auf der Allgäuer Festwoche am Donnerstag, den 16.08.2018 wieder „Bio erleben“ – beim Aktionstag der Öko-Modellregion gemeinsam mit vielen weiteren Partnern.

  • 16. 08. 2018 10:00 - 17:00 Uhr
  • Allgäuer Festwoche Kempten, Stadtpark im Festwochengelände

Termin: Sommerprogramm 2018: Der Bio-Betrieb 3.0 - Hofführung bei Familie Eldracher - Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Sommerprogramm 2018: Der Bio-Betrieb 3.0 - Hofführung bei Familie Eldracher

Dass Bio-Landwirtschaft und moderne Technik keinen Widerspruch darstellen müssen, erfahren Sie bei einem Blick hinter die Stalltür der Eldrachers. Familie Eldracher in Gnadenberg bei Immenstadt bewirtschaftet ihren landwirtschaftlichen Betrieb mit Hilfe neuester Technik wie automatisierter Fütterung und einem Melkroboter. Durch die technische Unterstützung kann sich der Landwirt optimal um seine Kühe kümmern. Woher kommt eigentlich die Bio-Milch, die Sie im Supermarkt kaufen?

  • 07. 08. 2018 16:00 - ca. 18:00 Uhr
  • Höhenweg 2, 87509 Immenstadt-Gnadenberg