Öko-Modell-Regionen

Waginger See - Rupertiwinkel Öko-Modellregion

Termin: Bayerisches

Bayerisches "Superfood"

Muss man Lebensmittel aus der ganzen Welt kaufen oder gar im Internet bestellen, um sich gesund zu ernähren – vor allem im Winter? Nein, denn es gibt Wintergemüse vom heimischen Erzeuger, die mit genauso hochwertigen Inhaltsstoffen punkten können wie exotische Pflanzen aus aller Welt, einen kleinen „ökologischen Fußabdruck“ haben und genausoviel Geschmack und Abwechslung bieten. Aber wer kennt sie und weiß gute Rezepte dafür?

  • 29. 01. 2019 18.30 Uhr
  • Bio-Michi Kirchanschöring, Götzingerstraße 15 (im Geschäft)

Termin: Arbeitsgruppentreffen Laufener Landweizen - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Arbeitsgruppentreffen Laufener Landweizen

Die Anbaumengen beim Laufener Landweizen sind heuer gestiegen. Wir laden zum Jahresbeginn die Landwirte (ev. auch Abnehmer) auf bayerischer Seite zum Austausch im kleinen Kreis ein, um offene Fragen bzgl. der Vermarktung und bzgl. der Qualitätssicherung (Lagerung) zu klären. Wichtig ist auch eine gemeinsame unterstützende Öffentlichkeitsarbeit für Produkte aus LLW.

Termin: Radtour zu den blühenden Streuobstwiesen - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Radtour zu den blühenden Streuobstwiesen

Die Fahrradtour mit dem Kreisfachberater für Gartenpflege, Markus Breier, Carsten Voigt vom Landschaftspflegeverband (LPV) und Projektmanagerin Marlene Berger-Stöckl verläuft durch die blühende Ökomodellregion.

Termin: Stammtisch für Bio-Bauern - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Stammtisch für Bio-Bauern

Am 16.01. findet beim Unterwirt in Fridolfing ein erster Biobauernstammtisch in der Ökomodellregion statt. Es geht um einen zwanglosen Austausch, ohne festes Programm, über Verbandszugehörigkeiten hinweg. Nicht nur Biobauern, auch Landwirte, die über eine Umstellung auf Ökolandbau nachdenken oder sich einfach nur austauschen wollen, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Termin: Treffen der Biobraugerstenbauern - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Treffen der Biobraugerstenbauern

Am 10.01. treffen sich Bauern, die Biobraugerste für die Brauerei Stein bereits anbauen oder anbauen möchten, mit Braumeister Markus Milkreiter im Verwaltungsgebäude der Brauerei Stein (1. Stock). Neue Interessenten sollten sich vorher bitte im Büro der Ökomodellregion anmelden (oekomodellregion@waging.de oder 08681- 4005-37).

Termin: Treffen Bio-Senf - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Treffen Bio-Senf

Es sind alle Landwirte, die nächstes Jahr bzw. die Folgejahre in den Anbau von Biosenf einsteigen möchten, herzlich eingeladen.  Karin Huber von Byodo stellt uns die Ergebnisse der Qualitätsanalysen der diesjährigen Ernte vor und wir besprechen alles Notwendige für den Anbau im nächsten Jahr. Der Gemengeanbau mit Senf als Nebenfrucht mindert das Anbaurisiko und hat, wenn er gelingt, Vorteile für Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt; allerdings bleibt der Gemengeanbau eine ackerbaulich schwierige Kunst. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn sich für kommendes Jahr auch einige Biolandwirte bereit erklären würden, das ein oder andere Feldstück mit Biosenf im Reinanbau zu testen.

Termin: Infostand der Ökomodellregion am Christkindlmarkt in Fridolfing - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Infostand der Ökomodellregion am Christkindlmarkt in Fridolfing

Am Stand der Ökomodellregion gibt es den cremigen Biokas von Familie Praxenthaler in mehreren Sorten, auch heiß als Raclettebrot zum Aufwärmen, und die Flaschlbrote aus Laufener Landweizen – endlich auch wieder die weihnachtlichen Walnusskekserl z um Selberbacken. Und natürlich Auskünfte und Informationen zu allen Projekten der Ökomodellregion.

  • 02. 12. 2018 15.00 - 20.00 Uhr
  • Dorfplatz Fridolfing Stand 33

Termin: Infostand der Ökomodellregion am Christkindlmarkt in Fridolfing - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Infostand der Ökomodellregion am Christkindlmarkt in Fridolfing

Am Stand der Ökomodellregion gibt es den cremigen Biokas von Familie Praxenthaler in mehreren Sorten, auch heiß als Raclettebrot zum Aufwärmen, und die Flaschlbrote aus Laufener Landweizen – endlich auch wieder die weihnachtlichen Walnusskekserl z um Selberbacken. Und natürlich Auskünfte und Informationen zu allen Projekten der Ökomodellregion.

  • 01. 12. 2018 15.00 - 21.00 Uhr
  • Dorfplatz Fridolfing Stand 33

Termin: Treffen der Arbeitsgruppe Streuobst und Artenschutz - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Treffen der Arbeitsgruppe Streuobst und Artenschutz

Wir treffen uns zur diesjährigen AG Streuobst und Artenschutz. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Carsten Voigt gibt uns einen Überblick

  • 29. 11. 2018 19.30 Uhr
  • Rathaus Waging - Sitzungssaal 2. Stock

Termin: Bioobst  - letzter Annahmetag in der Region - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bioobst - letzter Annahmetag in der Region

Überreichlich ist sie ausgefallen, die heurige Streuobsternte im Landkreis, ein willkommener Ausgleich nach zuletzt sehr mageren Jahren, wie Gregor Greimel, Inhaber der gleichnamigen Kelterei in Laufen, berichtet. Seit Herbst besteht die Möglichkeit, Bioobst aus den Landkreisen Traunstein oder Berchtesgadener Land an die Kelterei zu liefern. Letzter Annahmetag für Bioobst ist Donnerstag, der 25. Oktober.

Termin: Infotag „Mut zum Anderssein“ - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Infotag „Mut zum Anderssein“

Wir, die SoLaWi Chiemgau und Demeter Bayern, laden Sie ein! Zu einem Infotag über Gemüseanbau nach einem neuen und zukunftsweisenden Konzept: Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) oder auch Community-Supported Agriculture (CSA) ist ein Konzept für gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft. Dabei gründen Verbraucher und Landwirte auf lokaler, persönlicher Ebene eine Partnerschaft.

  • 21. 10. 2018 10.00 - 17.00 Uhr
  • Campus St. Michael, Vonfichtstr. 1, 83278 Traunstein

Termin: Bauern- und Handwerkermarkt in Waging - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bauern- und Handwerkermarkt in Waging

Die Ökomodellregion beteiligt sich auch dieses Jahr wieder am großen Herbstmarkt, dem Bauern- und Handwerkermarkt der Gemeinde Waging. Hier gibt es stellvertretend für das reichhaltige Biosortiment heimischer Erzeuger das Bio-Flaschlbrot als „Waginger Kerndlbrot“ oder „Rupertiwinkler Milchbrot“, die bayerischen Hanfweckerl oder Walnuss-Cantuccini vom Laufener Landweizen, handabgefüllt von Jessica Romstötter aus Tettenhausen, zum Selberbacken und Verschenken.
Mehl vom Laufener Landweizen gibt es gemahlen in kg-Tüten zu kaufen, es stammt vom Betrieb Hans Lecker in Laufen, der das urtümliche Getreide heuer erstmals erfolgreich selbst angebaut hat.

Termin: Bioregional Querbeet - Kochkurs - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bioregional Querbeet - Kochkurs

Kulinarische Herbstlese in 4-Gängen

Jetzt dürfen die Hauptgerichte wieder pikant und wärmend sein. Im Herbst lieben wir kräftige Aromen und intensive Gemüse- und Obstsorten. Die schönsten Herbst-Rezepte für Hülsenfrüchte, Knollengemüse, Kürbis und mehr.

  • 09. 10. 2018 19.00 Uhr
  • Private Lehrküche - Langobardenstr. 21 - 83329 Waging am See

Termin: Erdäpfel selber klauben - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Erdäpfel selber klauben

Naturland Bio Betrieb Justizvollzugsanstalt Laufen – Lebenau

Sie kaufen Kartoffelsäcke (12,5 kg), die Sie dann selber befüllen können. Wir roden die Kartoffeln aus der Erde und stellen Eimer und Schubkarren zur Verfügung.

Termin: Bio-Sauerkraut selber herstellen! - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bio-Sauerkraut selber herstellen!

Jeder macht für sich in einem eigenen Topf Sauerkraut ein beim Bio-Gemüsehof in Watzing 7, 83417 Kirchanschöring.

  • 29. 09. 2018 14.30 Uhr
  • Bio-Gemüsehof Steinmaßl, Watizing 7, 83417 Kirchanschöring

Termin: Bio erleben in Teisendorf - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bio erleben in Teisendorf

In der Gemeinde Teisendorf, die mit ihren vielen bäuerlichen Betrieben seit 2016 auch Mitglied in der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel ist, wirtschaften bereits mehr als 30 Höfe nach anerkannten Bio-Richtlinien. Zwei davon besichtigen wir an diesem Nachmittag und schließen mit einem Besuch beim (Bio-) Bäcker ab.

Termin: Bio-Sauerkraut selber herstellen! - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bio-Sauerkraut selber herstellen!

Jeder macht für sich in einem eigenen Topf Sauerkraut ein beim Bio-Gemüsehof in Watzing 7, 83417 Kirchanschöring. Kraut und weitere Zutaten haben wir. Wer einen Krauthobel hat bitte mitnehmen.

  • 28. 09. 2018 16.30 Uhr
  • Bio Gemüsehof Steinmaßl, Watzing 7, 83417 Kirchanschöring

Termin: Bioregional Querbeet - Kochkurs - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bioregional Querbeet - Kochkurs

Kulinarische Herbstlese in 4-Gängen

Jetzt dürfen die Hauptgerichte wieder pikant und wärmend sein. Im Herbst lieben wir kräftige Aromen und intensive Gemüse- und Obstsorten. Die schönsten Herbst-Rezepte für Hülsenfrüchte, Knollengemüse, Kürbis und mehr.

  • 25. 09. 2018 19.00 Uhr
  • Private Lehrküche - Langobardenstr. 21 - 83329 Waging am See

Termin:  Radreise durch die Ökomodellregion - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Radreise durch die Ökomodellregion

Auf einem entspannten Fahrradausflug zu verschiedenen Biohöfen lernen wir Menschen kennen, die sich für eine ökologische Landwirtschaft und für Lebensmittel mit hoher Qualität einsetzen. In der Ökomodellregion gibt es viel zu entdecken.

  • 21. 09. 2018 09.00 Uhr
  • Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel

Termin: Genussradltour rund um Waging und Otting  - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Genussradltour rund um Waging und Otting

9.00 Wir treffen uns am Bahnhof in Waging; bitte eigenes Fahrrad, passende Kleidung, ackerfestes Schuhwerk und Getränke mitbringen! Unsere Radtourenführer begleiten uns nach Gessenberg, wo wir einen Zwischenstopp an der sehenswerten Kapelle machen. Weiter geht´s über schöne Nebenstrecken nach Otting.

Termin: Genussfestival am Odeonsplatz in München 10. bis 12.08 - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Genussfestival am Odeonsplatz in München 10. bis 12.08

Genussfestival am Odeonsplatz in München: die Genussorte Waging – mit Bio-Produkten aus der Ökomodellregion – und Fridolfing – mit regionalen Produkten – stellen sich vor von Freitag 10. bis Sonntag 12. August, jeweils von 12 bis 23 Uhr.

 

 

 

  • 12. 08. 2018 10.-12.8, jeweils 12.00-23.00
  • Odeonsplatz München

Termin: Hofführung beim Bio-Michi - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Hofführung beim Bio-Michi

Einladung zur Hofführung beim Bio-Gemüsehof Steinmaßl, Watzing 7, 83417 Kirchanschöring.

Wir besichtigen die Gemüsebauflächen, die Gewächshäuser, Grünland- und Ackerflächen sowie den neuen Rinderstall und die Mutterkuhherde.

  • 25. 07. 2018 19.00 Uhr
  • Bio-Michi, Watzing 7, 83417 Kirchanschöring