Nachrichten

Zweite Ostallgäuer Gastwirtschaft öko-zertifiziert

Die Öko-Modellregion Ostallgäu hat mit der Bergmangalpe Ruderatshofen einen weiteren Erfolg zu verzeichnen: Die Gastwirtschaft ist nach den nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau zertifiziert und darf nun auf der Speisekarte offiziell das deutsche Bio-Siegel verwenden. Die Öko-Modellregion Ostallgäu stand dem Betrieb bei der ...

Genusstage im Ostallgäu - Dieses Jahr noch biologischer

Immer mehr Biobetriebe mit der von Partie

Das Bio-Angebot und die Nachfrage wächst:
Vom 20. September bis 3. Oktober 2021 gehen die Genusstage in die dritte Runde. Insgesamt 54 Gastronomen, Landwirte und handwerkliche Verarbeiter aus dem Ostallgäu und Kaufbeuren laden dann wieder dazu ein, die Region ...

Kommunikationsset für Gastronomie

Wissen wo's herkommt


„Der Trend zu einem starken regionalen Bewusstsein wird immer größer. Wir haben im Ostallgäu so viele Erzeuger von hochwertigen Lebensmitteln, die auch direkt hier in der Region verarbeitet werden. Das sollte jeder erfahren“, betont Landrätin Maria Rita ...

Ökolandbau im Landkreis Ostallgäu boomt

Biobetriebe bewirtschaften bayernweit die meiste Fläche

Ostallgäu Der ökologische Landbau in Bayern ist in den vergangenen zehn Jahren kräftig gewachsen. Das
belegt eine Untersuchung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, die Landwirtschaftsministerin
Michaela Kaniber kürzlich vorgestellt hat. Demnach ...

Malz-Allianz in der Öko-Modellregion Ostallgäu

„Nur Bio ist uns nicht genug.“

Gemeinsame Sache bei der Vermälzung von Bio-Gerste aus dem Ost- und Unterallgäu machen die Braumeister Bernd Trick von der Aktienbrauerei Kaufbeuren und Rudi Maget von der Bären Bier Brauerei aus Nesselwang. Im Herbst wird es die erste größere Ernte von ...

Vom Acker ins Glas - Bio-Bier-Kooperation auf TV Allgäu

Netzwerk der Öko-Modellregion wächst

Initiiert durch die Öko-Modellregion. Nach eineinhalb Jahren Arbeit, wird nun Bio-Braugerste im Vertragsanbau gesäät

Neue Bio-Bier-Kooperation auf ANTENNE BAYERN

Radiosender berichtet über Pilotprojekt

Antenne Bayern berichtet über das neue Bio-Bier-Projekt der Öko-Modellregion Ostallgäu.
Mehr Bio für die Region, das hört sich nur gut an, sondern schmeckt auch gut. Das neue "A gscheids Bio"

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://aktienbrauerei.de/

Großer Schritt für die Öko-Modellregion Ostallgäu: Aktienbrauerei Kaufbeuren bringt Bio-Bier auf den Markt

„Damit machen wir mal richtig ein Fass auf“, strahlt Florian Timmermann, Projektleiter der Öko-Modellregion Ostallgäu. Nachdem er schon Ende 2020 mit dem Bären Bräu Nesselwang das erste Ostallgäuer Bio-Bier auf den Weg gebracht hatte, konnte er nun mit der Aktienbrauerei Kaufbeuren einen großen Partner gewinnen. Die Aktienbrauerei ist eine Brauerei mit ...

Vom Acker ins Glas - Neue Partnerschaft zwischen Allgäuer Bio-Bauern und Aktienbrauerei Kaufbeuren

Aufbau neuer Wertschöpfungskette

Auf Initiative der Öko-Modellregion bahnt sich der Aufbau einer neuen Wertschöpfungskette an:
Partner sind drei Allgäuer Bio-Bauern (Andreas Bersch - Naturland, Martin Tröbensberger - Demeter, Josef Weber - Demeter) , die Aktienbrauerei Kaufbeuren und die ...

Ostallgäuer Biobier auf TV Allgäu

Ein Bericht in Bildern über das Ostallgäuer Bio-Bier und die Öko-Modellregion Ostallgäu
Zum Link gehts hier:
https://www.xn--allgu-jra.tv/mediathek/video/beispiel-bio-bier-wir-erklaeren-das-konzept-der-oekomodellregion-ostallgaeu/
Es ist ein Trend, der sich in den letzten Monaten in vielen Bereichen beobachten ließ. Die Menschen schauen beim Einkaufen wieder ...