Nachrichten

Bayerischer Rundfunk zu Gast bei BODEN.KLIMA im Pfaffenhofener Land

Der Bayerische Rundfunk besuchte 28.August 2020 den landwirtschaftlichen Betrieb Müller in Haimpertshofen, um das Projekt BODEN.KLIMA zu porträtieren. Insgesamt 18 Landwirte aus dem Pfaffenhofener Land beteiligen sich an dem Projekt, das die Speicherung von Kohlenstoff im Ackerboden bzw. im Humus untersucht. Der Bericht wird voraussichtlich am 2. September ...

Auftakt BODEN.KLIMA

ein Projekt zum Humusaufbau in Kooperation mit der Bioland Stiftung

Klimaschutz mit der Landwirtschaft im Pfaffenhofener Land
An der auf drei Jahre angesetzten Pilotstudie beteiligen sich 18 Landwirtschaftsbetriebe aus der Region.
Ziel ist es, die Klimabilanz der Betriebe zu verbessern und zu untersuchen.
Eine wichtige Rolle ...

Info- Treffen für Bürgermeister und Gemeinderäte

Auf den aktuellen Stand in Sachen Öko-Modellregion haben sich am 6.8.2020 Landrat, Bürgermeister*innen, Gemeinderäte, Mitglieder und Verantwortliche der Öko-Modellregion Pfaffenhofener Land und der Bodenallianz gebracht.
Auf Einladung der Stadt Pfaffenhofen haben 25 Verantwortliche Rückschau gehalten über die bisherigen Aktivitäten und sich über die ...

Marktschwärmerei im Pfaffenhofener Land

genial regional gestartet

Online bestellen und regional essen – so funktioniert die moderne Form des Bauernmarktes nach dem „Marktschwärmer“ – Konzept, das vor fast zehn Jahren in Frankreich erfunden wurde.
Im Angebot des Vereins Pfaffenhofener Land und Hallertau ‍e. V. befinden sich, ...

Öko-Modellregion „Pfaffenhofener Land“ gestartet

Auf große Resonanz stieß die Auftaktveranstaltung zum Start der Öko-Modellregion „Pfaffenhofener Land“, die in dieser Woche in Scheyern stattfand. Über 80 Bauern folgten der Einladung in den Prielhof, und auch Pater Lukas Wirth, der Cellerar des Klosters Scheyern, und die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden waren dabei.

Jetzt geht’s los: Landwirte treffen sich zur Auftaktveranstaltung Öko-Modellregion Pfaffenhofener Land

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde im April diesen Jahres als Öko-Modellregion staatlich anerkannt. Das Pfaffenhofener Land ist eine von insgesamt 27 Öko-Modellregionen in Bayern, die als ein Bestandteil des Landesprogramms BioRegio 2020 die ökologische ...

genial regional – Direktvermarktungsinitiative in den Startlöchern

Die Umstellung auf ökologischen Landbau ist kein leichter Schritt. Viele Bauern sind jedoch dazu bereit. Allerdings brauchen Sie dazu auch und besonders die Unterstützung der Bürger. Nur wenn die Verbraucher biologisch erzeugte Lebensmittel einkaufen, können diese Landwirte ein faires Einkommen erzielen und so ihre Existenz sichern. Eine artenreiche und ...