Öko-Modell-Regionen

Projekte / Bio in Kommunen

Neben den landwirtschaftlich orientierten Projekten soll auch die Zusammenarbeit mit den Kommunen weiter ausgebaut werden. Der einstimmige Beschluss des Marktrates Postbauer-Heng sieht die Einführung eines Bio-Anteils von 10 % in der Gemeinschaftsverpflegung in einem Zeitrahmen von 5 Jahren vor. Die Gemeinde kooperiert in diesem Zusammenhang mit der Öko-Modellregion Lkr. Neumarkt i.d.OPf.
Als erster Schritt wurde seitens der Öko-Modellregion im Juni 2016 ein „Bürger-Workshop ´Bio`“ organisiert und moderiert. Darin wurde über Bio-Zertifizierung und Bio-Catering informiert und gemeinsam mit Gemeindemitgliedern ein Aktionsplan für die Umsetzung erarbeitet.
Erste Kontakte zu regionalen Bio-Erzeugern wurden hergestellt.

 

Dieses Projekt soll in den nächsten Jahren auf andere Kommunen ausgeweitet werden. In diesem Zusammenhang ist es geplant, ein Netzwerk von regionalen Lieferanten aufzubauen und die Schulen und Kindergärten dabei zu unterstützen, Prinzipien einer nachhaltigen, gesunden Ernährung und ökologischen Lebensmittelproduktion auch in der Bewusstseinsbildung aufzugreifen. Ausgehend von diesem kommunalen Engagement wird sich eine Ausweitung auf die lokale Gastronomie erhofft. Gaststätten und Einrichtungen sollen gezielt kontaktiert, sowie Kurse und Infoveranstaltungen angeboten werden.

Kontakt