Öko-Modellregion Miesbacher Oberland

Bürger-Beteiligungsangebote und Genuss-Gutscheine

Bürgerbeteiligung durch genussvolle Investitionen in den Ökolandbau und Erhalt der Landwirtschaft

Bürger und bewusste Verbraucher schätzen die landwirtschaftliche Struktur im Miesbacher Oberland. Die kleinen Betriebe, die Nähe zu Tier und Natur und die kulturlandschaftlichen Leistungen der Landwirte. „Was kann ich tun, um diese Art der Wirtschaftsweise, extensiv und biologisch, zu unterstützen und zu erhalten, wo doch eine entgegen gerichtete Entwicklung zu großen Betrieben oder sogar Hofaufgaben immer sichtbarer wird?“, fragen sich viele.

Mit Genuss-Gutscheinen ist es möglich, Landwirte bei Ihren Investitionskosten zu unterstützen und einen langfristigen Kundenstamm zu sichern.

Der Biobetrieb Haase in Fischbachau ist der erste Betrieb in Bayern, der seine Investition in eine Käserei für die eigene Ziegen- und Kuhmilch mit Bürgergeld finanziert hat. Und dies mit durchschlagendem Erfolg, weil die beteiligten Bürger die Produkte „ihres“ Hofes mit Begeisterung konsumieren, dafür in ihrem Freundeskreis werben und teilweise sogar die Abholung organisieren. Auch der Archehof Schlickenrieder in Otterfing ging neue Wege bei der Beteiligung von Bürgern.

Genussrechtsmodelle eignen sich sehr gut für die Finanzierung von für Verbraucher „sympathischen“ Investitionen, also in eine Käserei, Milchverarbeitung oder artgerechte Hühnerhaltung wie z.B. Mobilställe. Die Bürger bekommen ihre Zinsen oder sogar die gesamte Tilgung in Produkten ausbezahlt. Touristen, welche sich finanziell beteiligen, werden durch die Abholung ihrer Produkte jährlich in den Landkreis eingeladen und auf sympathische Weise an die Region gebunden.

Presse

April 2018: Scheine zum Geniessen, aus Agrarheute (PDF)

25.10.2016: Wachsen oder weichen? Weder noch!, aus: Miesbacher Merkur (JPG)

28.10.2016: Rindfleischaktie findet reißenden Absatz, aus: Miesbacher Merkur (JPG)

07.11.2016: Neue Wege gehen, aus: Das Gelbe Blatt (JPG)

07.11.2016: Genuss als Belohnung, aus: Das Gelbe Blatt (JPG)

Radio

15.12.2016: BR Heimat – Habe die Ehre! Landwirte Maria und Josef Berghammer

Kontakt

Stephanie Stiller

Stephanie.Stiller@smg-mb.de

+49 (0)8025 99372 22