Öko-Modellregion Isental

Lernort Bauernhof: Natur und Ökolandbau be.greifen

Wie kommt der Hafer in mein Müsli? Müslitüte im Laden kaufen, in meine Schüssel schütten und fertig? Das stimmt. Wir wollen es aber genauer wissen. Wir machen uns deshalb auf den Weg und gehen dorthin, wo das Müsli seinen Anfang nimmt: auf den Bauernhof. Dort wird nämlich der Hafer, den wir für das Müsli brauchen, angebaut. Hierzu gehen wir zu Rainer Hundmeyer in Kagen bei Buchbach. Er ist ein Bauer, der gerade auf Bio umgestellt hat. Seine diesjährige Haferernte liefert er erstmals an Barnhouse, einen Biokrunchyhersteller in Mühldorf. Rainer Hundmeyer wird uns in den nächsten Monaten sagen, was alles auf seinem Haferfeld passiert. Später verfolgen wir den Weg des Hafers vom Acker in das Silo von Hundmeyers, dann zur Mühle PrimaVera, die aus den Haferkörnern Flocken macht, dann zur Firma Barnhouse, die das Müsli produziert und dann zum Regionalladen in Buchbach, wo ihr am Ende dieses Weges Euer Müsli kaufen könnt. Das wird aber sicher noch bis Ende des Jahres dauern. Auf geht’s, machen wir uns gemeinsam auf die Suche.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Rosa Kugler

rosa.kugler@tagwerk.net

+49 (0)8081 9379 51