Öko-Modell-Regionen

Projekte / Pressemeldungen

25.08.2018: Praktikertag zur Wieseneinsaat, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

180825 Ankündigung Praktikertag Wieseneinsaat

 


23.08.2018: Ein gutes Gefühl vermitteln, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Die Öko-Modellregion Isental mit den Gemeinden Buchbach und Schwindegg ist die kleinste der zwölf Öko-Modellregionen. Dass die kleine Größe Ihre Vorteile haben kann, weiß Hans Reichl. Von Beginn an hat er die Idee unterstützt.

180823 AmVieh-Theater und ÖMR

 


16.08.2018: Lob vom Minister, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

“Klein, aber fein.” So lobten die Bürgermeister von Buchbach und Schwindegg, Thomas  Einwang und Dr. Karl Dürner, “ihre” Öko-Modellregion Isental anlässlich einer Arbeitsbesprechung mit dem Umwelt- und Landwirtschaftsministerium. Umweltminister Dr. Marcel Huber informierte sich persönlich über die Umweltbildungs- und Artenschutzprojekte.

180816 Lob vom Minister

 


 

22.06.2018: Felderbegehung Bienen und Landwirtschaft, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

180622 Felderbegehung Gallenbach

 


01.06.2018: Ein erster Schritt ist getan, aus: aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Landwirtschaft und Bienen müssen sich nicht unbedingt ausschließen. Wie das möglich ist,das zeigte eine Exkursion der Öko-Modellregion Isental und der Imkervereine Buchbach und Stierberg.

180601 Exkursion Landwirtschaft und Bienen

 


02.03.2018: “Bitte mehr Lebensräume für Insekten”, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Vortrag “Landwirtschaft und Bienen” interessieren nicht nur Landwirte – Mehrere Referenten

180302 Landwirtschaft und Bienen – eine Symbiose

 


16.02.2018: Landwirtschaft und Bienen – eine Symbiose, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Mehrere Referenten diskutieren mit Gästen

20180216 Landwirte-Imker

 


07.11.2017: Farbenfrohe Vielfalt gesät, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Grundschulkinder unterstützen ein Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt

171026_Aussaat Ackerwildkräuter Gallenbach

 


29./30.07.2017: Vom Samenkorn bis zum Müsli, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Was die Schüler im Frühjahr gesät haben, wird jetzt geerntet und verarbeitet

170729_Vom Korn bis zum Müsli

 


28.07.2017: Ökologische Radtoour im Steinwald, aus: Der Neue Tag (PDF)

Öko-Modellregion gestaltet Vier-Tagestour – Zwölf Radler aus München unterwegs

170728 Ökologische Radtour im Steinwald

 


01.07.2017: Wo der Hafer wächst, aus: Schrot und Korn (PDF)

Bio aus der Region ist toll, aber nicht selbstverständlich. Nicht bei Hafer und schon gar nicht bei Quinoa. Doch experimentierfreudige Bauern machen es möglich.

170701 Schrot und Korn

 


11.05.2017: Biohafer aus der Region für Barnhouse, aus: Passauer Neue Presse (PDF)

Partnerschaft mit 46 Biolandwirten aus der Region mit Müslihersteller aus Mühldorf

Biohafer_aus_der_Region_für_Barnhouse_PNP-ANA_11-5-2017

 


20.04.2017: Öko-Modellregion Isental mit dem Umwelttaler ausgezeichnet, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Die Aktionen sollen die gesamte Bevölkerung in Schwindegg und Buchbach ansprechen

170420 Umwelttaler

 


29.03.2017: Auszeichnung der Öko-Modellregion Isental mit dem Umwelttaler, aus:Gemeindeblatt Schwindegg (PDF)

Der Umwelttaler der Kreisgruppe Mühldorf des Bund Naturschutz ging für 2016 an die Öko-Modellregion Isental.

17-03-29 Verleihung Umwelttaler BN

 


25./26.03.2017: Die Region stärken, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Ökologisch und regional – dieses Ziel setzen sich die zwölf Öko-Modellregionen in Bayern. Von Beginn an dabei ist die Öko-Modellregeion Isental mit den Gemeinden Buchbach und Schwindegg. Bei einer Zukunftswerkstatt wurden die nächsten Ziele definiert.

170325 ÖMR_Pressegespr_Schule_ÖVB

 


25./26.03.2017: Vom Haferkorn in die Müsliverpackung, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Schulkinder aus Buchbach bauen Hafer an – Bezug zur Landwirtschaft

170325 ÖMR_Pressegespr_Schule_ÖVB

 


02.11.2016: Bunte Ackerwildkräuter, aus Intelligenzblatt (PDF)

Grundschüler säten und schaffen so Lebensraum und Nahrungsquellen für viele Tierarten.

161102 Ackerwildkräuter Schwindegg

 


02.11.2016: Beweidungsprojekt, aus Intelligenzblatt (PDF)

Die Wasserbüffel erobern ihre künftige Heimat.

161102 Wasserbüffelprojekt

 


28.10.2016: Dorfladen feiert einjähriges Bestehen, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

161028 Dorfenladen Oberornau_OVB

 


13.10.2016: Bunte Vielfalt auf den Acker gestreut, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Die Schulkinder aus Schwindegg unterstützen eine Aktion zum Erhalt der Vielfalt auf den Äckern. Auf einer Gemeindefläche säten sie heimische Ackerwildkräuter.

161013_Bunte Vielfalt auf dem Acker

 


10.10.2016 Bunte Vielfalt auf dem Acker; aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Öko-Modellregion Isental baut auf Gemeindeflächen heimische Ackerwildkräuter an

161010 Bunte Vielfalt auf dem Acker

 


01.10.2016: Impulse, Chancen und Möglichkeiten, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Die Gemeinden Buchbach und Schwindegg haben sich zur Öko-Modellregion “Isental” zusammengeschlossen. Sie sind damit eine von zwölf Öko-Modellregionen in ganz Bayern. Buchbachs Bürgermeister Thomas Einwang stellte auf der letzten Bürgermeisterversammlung diese Region vor. Er sieht Impulse, Chancen und Möglichkeiten für den gesamten Landkreis Mühldorf.

161001 Impulse Chancen und Möglichkeiten

 


01.07.2016: Chicken? Chicken! aus: umwelt mitwelt zukunft (PDF)

Kochen mit Flüchtlingen bei TAGWERK e.V. – Eine vorläufige Bilanz

160701 Chicken Chicken

 


23.06.2016: Regionale Vermarktung immer wichtiger; aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Regionalladen Buchbach mit einem Tag der offenen Tür offiziell eröffnet

160623 Regionalladen

 


15.06.2016: Endlich: Regionalladen für Buchbach, aus: Intelligenzblatt (PDF)

Die Gärtnerei Berger lädt zum Tag der offenen Tür am 18. Juni ein. Dabei kann auch der neue Regionalladen besichtigt werden.

160615 Regionalladen_Intblatt2

 


28.05.2016: Gemeinsam kochen und essen verbindet, aus: Waldkraiburger Nachrichten (PDF)

Zum “interkulturellem Kochen”  im Haager Pfarrheim trafen sich Flüchtlinge aus drei Nationen mit Einheimischen. Ziele waren das Kennenlernen und die Verständigung. Organisatorin Kirstin Hüwel: “Es hat wunderbar geklappt.”

160528 Interkulturelles Kochen Haag

 


01.04.2016: Fremde Gerichte – regionale Produkte, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

KJR, KuBiWa und Tagwerk: Interkulturelles Kochen mit Flüchtlingen

160401 Interkullturelles Kochen Waldkraiburg

 


09.03.2016: Regionales Getreide für Mühldorfer Bio-Knuspermüsli

160309 Barnhouse

 


27./28.02.2016: Biobauern arbeiten zusammen, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Regionale Partnerschaft zweier Öko-Modellregionen

160227 Liefergemeinschaft_OVB

 


19.02.2016: Rosige Zeiten für Tagwerk-Biobauern, aus: Münchner Merkur/Dorfener Anzeiger (PDF)

Gute Nachrichten für Tagwerk Bio-Bauern: Durch eine Kooperation mit einem Bio-Vermarkter können sie Dinkel und Hafer langfristig und zu einem guten Pres absetzen.

160219 Liefervertrag_Barnhouse_MM-DA

 


17.02.2016: Tagwerk-Getreidebauern haben mit dem Mühldorfer Knuspermüslihersteller Barnhouse langfristige Lieferverträge abgeschlossen, aus: Erdinger SZ (PDF)

160217 Barnhouse_ESZ

 


13.02.2016: Biobauern kooperieren mit dem Isental, aus: Trostberger Tagblatt (PDF)

Waging schließt Partnerschaft zwischen zwei Öko-Modellregionen

160213 Barnhouse Biofach

 


01.12.2015: Öko-Modellregion Isental, aus: Gemeindeblatt Schwindegg (PDF)

Fremdländische Gerichte aus regionalen Lebensmitteln gekocht

151201 gemeindeblatt schwindegg

 


01.12.2015: Helferkreis, aus: Gemeindeblatt Schwindegg (PDF)

Kochen mit den Flüchtlingen

151201 gemeindeblatt schwindegg

 


27.11.2015: Interkulturelles Essen ganz regional, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

151127 Iinterkulturelles Kochen

 


17.06.2015: Regionalladen: “Die Erzeuger sind das Herzstück”, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Bürgerversammlung zum “Regionalladen Buchbach” sehr gut besucht – Vielfältige regionale Lebensmittel

150617 Regionalladen

 


10.04.2015: Mit regionalen Bioprodukten kochen, aus: Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt (PDF)

150410 BioRegio_Coaching_BLW

 


01.04.2015: BioRegio in den Köpfen verankern, aus: Wochenblatt (PDF)

Ist Bio in der Großküche umsetzbar? Küchenprofi Gilbert Bielen sagt Ja. Davon konnten sich Verantwortliche verschiedener Einrichtungen bei einem Koch-Event in der Buchbacher Schulküche überzeugen.

150401 Coaching_Wochenblatt

 


25.03.2015: Die Buchbacher haben sich für frisch, gesund und schmackhaft entschieden, aus: Wochenblatt (PDF)

Thomas Einwang und 83 Prozent der Bürger wünschen sich leckere und regionale Produkte

150325 Regionalladen Buchbach_Wochenblatt

 


27.02.2015: Regionale Lebensmittel sind Trumpf, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Fünf Einrichtungen bewerben sich für ein Coaching – Ziel ist auch Kindern Lebensmittel näherzubringen

150227 Coaching Buchbach

 


25.02.2015: Wortortnahe Versorgung, aus: Intelligenzblatt (PDF)

Öko-Modellregion Isental plant Regionalladen im Ortskern von Buchbach – Fragebogen gibt Aufschluss über Bürgerwünsche

150225 Regionalladen

 


11.08.2014: Regionale Vermarktung, aus: Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

“Öko-Modellregion” hat Arbeit aufgenommen – Dorfladen geplant

140811_Regionale Vermarktung

 


17.06.2014: Ökologische Vielfalt, aus Oberbayerisches Volksblatt (PDF)

Die Landtagsabgeordnete der Grünen, Gisela Sengl aus Sondermoning bei Waging am See, besuchte die von Landwirtschaftsminister Brunner ausgezeichnete Öko-Modellregion “Isental” der Gemeinden Buchbach und Schwindegg und machte sich dabei ein Bild über die aktuelle Lage und Ziele.

140617 Besuch Sengl

Kontakt