Öko-Modellregion Isental

Regionale Lieferpartnerschaft mit Barnhouse

Ehrliche und wertschätzende Gespräche bringen Erfolg! Zusammen mit dem Müslihersteller Barnhouse wurde den Sommer über diskutiert. An welchem Punkt haben sich Verarbeiter und Erzeuger auseinanderentwickelt? Das ist eine Entwicklung, die keiner wollte. Das war allen Beteiligten schnell bewusst. Auch, dass jeder der Beteiligten seinen eigenen Zwängen unterliegt. Und es den Mut und das Vertrauen aller Beteiligten braucht, um etwas zu ändern. Sina Nagel, Gründerin und Geschäftsführung von Barnhouse ist es zu verdanken, dass mit der Region Isental und Wagingersee-Rupertiwinkel eine Kooperation funktioniert: Barnhouse will die regionalen Beziehungen und zahlt dafür einen Preis, der sich an den Bedürfnissen der Landwirte orientiert.

Kontakt

Dr. Michael Rittershofer

michael.rittershofer@tagwerk.net

+49 (0)8081 937950