Öko-Modellregion Waldsassengau (bei Würzburg)

Waldsassengau erleben!

Der Gemeindeverbund Waldsassengau ist zwar noch recht jung, hat sich aber einen historischen Namen gegeben – „die im Wald saßen“ hieß vor rund eintausend Jahren dieser ehemalige karolingische Gau und erstreckte sich bis zum Spessart. Der heutige Waldsassengau umfasst die dreizehn Gemeinden mit ihren Ortsteilen zwischen Würzburg, Wertheim und Marktheidenfeld und hier gibt es einiges zu entdecken!

Seit April sammelt Julia Gerstberger, Allianzmanagerin und Diplom-Geographin, die kulturellen und sonstigen Besonderheiten und Höhepunkte der Region. Seit kurzem liegt die Print-Ausgabe des Freizeitführers vor, den Sie in den Gemeinden der Region finden und hier bereits online durchstöbern können: 2018_Freizeitwegweiser Waldsassengau_web

Als Öko-Modellregion freuen wir uns, dass die Hofläden der Bio-Betriebe im Freizeitwegweiser aufgeführt sind – denn wir finden, regional und bio ist optimal!

Unsere regelmäßigen Wanderungen und Radl-Touren verknüpfen kulturelle Besonderheiten, aktuelle kommunale Themen sowie ökologische Bezüge und lukullische Höhepunkte zu einem spannenden Programm, gleichermaßen für Einheimische wie Besucher.

Kontakt

Jochen Diener

jochen.diener@waldbrunn.bayern.de

+49 (0)9306 982 28 62, +49 (0)151 688 130 25