Auch außer Haus regionales Bio genießen: Gemeinschaftsverpflegung und Gastwirtschaft

Bio und Regional aus Überzeugung. Nicht nur zu Hause sondern auch unterwegs

Buffet
© Foto: ALE Oberbayern

Sie möchten gerne, dass Ihre Kinder in der Schule und KITA auch mit regionalen Bio-Produkten versorgt werden? Sie hätten mittags in der Kantine auch gerne die Möglichkeit ihrer Überzeugung treu zu bleiben und ein Bio-Gericht zu essen? Oder Sie möchten einen gemütlichen Abend mit Freunden im Restaurant genießen und auch dort ein Bio-Gericht zur Auswahl haben? Auch wir finden das richtig und vor allem wichtig!

Sie finden Bio ist richtig und wichtig? Zu Hause haben Sie das auch schon ganz gut umgesetzt. Was verfügbar ist kann man Bio-Regional auf dem Wochenmarkt mitnehmen. Den Rest bekommt man dank eines vergrößerten Bio-Angebots vieler Supermärkte mittlerweile auch ganz gut dort zu kaufen.

Aber Sie möchten gerne, dass Ihre Kinder in der Schule und KITA auch mit regionalen Bio-Produkten versorgt werden? Sie hätten mittags in der Kantine auch gerne die Möglichkeit ihrer Überzeugung treu zu bleiben und ein Bio-Gericht zu essen? Oder Sie möchten einen gemütlichen Abend mit Freunden im Restaurant genießen und auch dort ein Bio-Gericht zur Auswahl haben? Auch wir finden das richtig und vor allem wichtig!

Deshalb versuchen wir auch zwischen Landwirten und der Gastronomie Kooperationen aufzubauen. Voraussetzung dafür ist das Verständnis für die Bedürfnisse des Partners und genau hier möchten wir informieren, vermitteln und vernetzen. Interessierte Landwirte und Gastronomiebetriebe dürfen gerne auf uns zu kommen.

Sie als Verbraucher können das Vorhaben unterstützen indem Ihre Wahl auf das regionale Bio-Gericht fällt. Für mehr Bio auf dem Land und in der Stadt im Landkreis Altötting!



Kontakt
Annalena Brams
Projektmitarbeiterin
Telefon: +49 8671 502 765
Mobil: +49 172 29 59 672

April 2020

Region: Inn-Salzach