Nachrichten

Unser Ziel: Eine regionale Heumilchverarbeitung!

Das Kooperationsprojekt Bio-Heumilch Rhön-Vogelsberg macht auch nach Projektende weiter

Jeder Abschluss ist sogleich auch der Beginn von etwas Neuem! Das gilt auch für das Kooperationsprojekt Bio-Heumilch Rhön-Vogelsberg. Nach fast zwei Jahren endet nun die Förderung des Projektvorhabens.
Getragen wird das länderübergreifende Projekt von einem ...

Echt bräde Nudeln – Menschlichkeit und Bio-Wertschöpfung gehen Hand in Hand!

Bio-Nudeln, Landwirtschaft, soziales Engagement und pädagogische Arbeit?
Wie das zusammengeht zeigt ein neues Projekt des Naturlandhofs Derleth in Salz. Mit Unterstützung durch den Öko-Verfügungsrahmen der Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld hat der Hof seit kurzem eine eigene Nudelverarbeitung.

Die Eier kommen von den eigenen Hühnern und der Dinkel von den eigenen ...

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen

Alles auf einen Blick: Der aktuelle Newsletter ist da!

Neue Broschüre der Öko-Modellregionen

Die neue Broschüre ist gedruckt und elektronisch erhältlich

Die einzelnen Öko-Modellregionen und das gemeinsame Rahmenprogramm werden in der neuen Broschüre aktuell dargestellt.
Auf der Sammelmappe sind das Programm und der Rahmen der Öko-Modellregionen zusammengefasst.
Die Regionen werden auf Einzelblättern mit ihren ...

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen August 2022

Alles auf einen Blick: Der aktuelle Newsletter ist da!

Wettbewerb Staatlich anerkannte Öko-Modellregionen Auslobung 2022/23

Seit acht Jahren arbeiten die Öko-Modellregionen erfolgreich an der Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern. Sie haben sich dabei als Impulsgeber in der Entwicklung regionaler Bio-Wertschöpfungsketten etabliert. Jetzt sollen weitere Regionen die Möglichkeit bekommen, Öko-Modellregion zu werden. Dazu schreibt das Staatsministerium für Ernährung ...

Kontrollkosten der Bio-Zertifizierung sparen?!

Die Förderung der Biozertifizierung in Verarbeitung, Außer-Haus-Verpflegung und Handel läuft noch ein Jahr!

Wo Bio oder Öko draufsteht - soll auch Bio drin sein!
Um Betrieben und Unternehmen den Einstieg in den Bio-Bereich zu erleichtern, bezuschusst der Landkreis Rhön-Grabfeld bis zu 75 % der Kosten der Bio-Zertifizierung.
Jetzt heißt es handeln - die Förderung läuft ...

Neuer Flyer "Einkaufsmöglichkeiten regionaler Bio-Lebensmittel in Rhön-Grabfeld" in Planung!

Direktvermarkter, Gastronomen, Verarbeiter und Händler gesucht!

Von Bio-Apfelsaft bis Bio-Zucchini - in der Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld gibt es ein breites Bio-Angebot!
Doch wo bekomme ich was? Und zu welchen Zeiten? Welche Gaststätte bietet auch Bio-Produkte an?
2019 gab es rund 55 Anbieter mit Bio-Angebot – inzwischen ...

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen Juli 2022

Alles auf einen Blick: Der aktuelle Newsletter ist da!

Innovativ im Umgang mit dem Klimawandel: Was tut sich im Öko-Landbau?

Unterfränkische LandwirtInnen zu Besuch bei den Öko-Feldtagen in Hessen

„Die Öko-Feldtage zeigen zukunftsweisende Lösungen für die Klimakrise für die gesamte Landwirtschaft", so die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz zur Eröffnung der Öko-Feldtage auf dem Galdbacher Hof in Villmar. Der Umgang mit Hitze, Trockenheit ...