Rückblick: Veranstaltung zur regionalen Ziegenkitzvermarktung im Allgäu

12.03.2019

Projekt:

Die Nachfrage nach Bio- Ziegenmilch und Bio-Ziegenkäse steigt stetig. Doch die Nachfrage nach Jungziegenfleisch hinkt deutlich hinterher. Dabei zeichnet sich Ziegenfleisch durch einen besonders geringen Fett- und Cholesteringehalt aus. Zusammen mit dem Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte der Landesanstalt für Landwirtschaft (Lfl) lud die Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten am 11. Februar 2019 zu einer Veranstaltung zum Thema regionale Ziegenkitzvermarktung im Allgäu ein.

Die Veranstaltung brachte Landwirte und Gastronomen zusammen und bot neben praktischen Infos zu Zerlegung und Verarbeitung von der ganzen Jungziege auch kulinarische Kostproben: im Gasthof „beim Endeler“ in Missen/Wilhams  konnten die Teilnehmer zwei Varianten vom Ziegenkitz kosten. Geplant sind für dieses Jahr zwei Aktionszeiträume, in denen sich bei regionalen Gastronomen alles rund ums Ziegenfleisch dreht. Weiteres folgt in Kürze.