Öko-Modell-Regionen

Termine / Anmeldestart Regional- und Biomärkte 2019 der Öko-Modellegion Oberes Werntal Balthasar-Neumann-Platz, 97440 Werneck und Zehnthof, 97493 Berghreinfeld - 02.02.2019 - 09:00 - 14:00 Uhr

Ab sofort können sich Direktvermarkter und in der Region tätigen Akteure für die Regional- und Biomärkte 2019 anmelden.

 

Anmeldestart für die Regional- und Biomärkte 2019

Ab sofort bis 2.2.2018 können sich Direktvermarkter und in der Region tätigen Akteure für die Regional- und Biomärkte 2019 bei Benedikt Karg, naturlandhof.karg@googlemail.com anmelden.

Anmeldebögen werden auf Anfrage zugeschickt.

 

Neues Marktkonzept
Wie auch im letzten Jahr finden 2019 der Frühjahrs- und Herbstmarkt am 6. April und 21. September 2019 auf dem Balthasar-Neumann-Platz in Werneck statt. Für den Sommermarkt am 1. Juni versammeln sich die Marktaussteller in Bergrheinfeld umrahmt von der neu gestalteten Kulisse  des  Zehnthofs. Alle Regional- und Biomärkte finden von 9 bis 14 Uhr statt.

 
Bei einem Rundgang die Marktaussteller kennenlernen
An jedem Markttag um 11 Uhr  wird ein Marktrundgang für interessierte Besucher angeboten. Dabei werden die Marktakteure mit ihren  Produkten und Angeboten vorgestellt. Somit soll die Bekanntheit von regionalen und ökologischen Produktbesonderheiten erhöht und zum späteren Austausch mit den Marktakteuren angeregt werden.

Für die Bürger, die die Landwirtschaft vor Ort unterstützen möchten, ist es eine gute Gelegenheit auf einfachem Weg regionale und ökologische Produkte einzukaufen.

 

Ziele des Marktes:

  • Möglichkeit zum Einkauf regionaler Produkte für Bürger
  • Steigerung der Bekanntheit von regionalen und ökologisch wirtschaftenden Direktvermarktern und deren Produkte
  • Förderung des Austauschs zwischen Direktvermarktern und Bürgern über landwirtschaftliche Produktion und Wertschätzung heimischer Lebensmittel

 


 

 

Rückblick 2018

 

Die Direktvermarkter boten ihre Produkte von Obst und Gemüse, über Brot- und Wurstwaren bis hin zu Produkten von Wachteln, Straußen und Ziegen an. An Informationsständen erfuhren die Besucher Wissenswertes zum Thema Energie und den Angeboten der Unterfränkischen Überlandzentrale e. G. (ÜZ)., zu den Projekten der Öko-Modellregion Oberes Werntal, zu den zum großen Thema Biodiversität.

 

Mit dabei waren:

  • Biohof Schleerieth
  • Brennerei Stefan Zeisner
  • Die Straußenhalter
  • Elke Rumpel
  • Fairtrade-Steuerungsgruppe Werneck
  • Gasthof und Metzgerei zum Auerhahn Zeuzleben
  • Jakobushof
  • Lauertaler-Imkerei
  • LaRocco
  • Naturlandhof Karg
  • Öko-Modellregion Oberes Werntal
  • Ölfruchtmühle Oberes Werntal Rainer Reuß
  • Reichelt Naturreine Produkte
  • Wachtel-Jürgen
  • Weingut Huter
  • Simone Vogel
  • SoLaWi Schweinfurt und Umgebung
  • Unterfränkische Überlandzentrale eG
  • Ziegenhof Sauer

 

 

Der Regional- & Biomarkt der Öko-Modellregion Oberes Werntal – die Ein- und Verkaufsplattform für die Bürger und Direktvermarkter der Region! Nach dem Motto: „Wir erhalten regionale Natürlichkeit“