Öko-Modellregion Waginger See - Rupertiwinkel

Bauern- und Handwerkermarkt in Waging am Sonntag, den 13. Oktober 2019

Waging - 13.10.2019 - 11 - 16 Uhr

 

Die Ökomodellregion beteiligt sich auch dieses Jahr wieder am großen Herbstmarkt, dem Bauern- und Handwerkermarkt der Gemeinde Waging.
Hier gibt es stellvertretend für das reichhaltige Biosortiment heimischer Erzeuger den „Waginger See Kas“, Biokäse von sieben Milchhöfen aus der Ökomodellregion, hergestellt von der mobilen Käserei Chiemgau. Bäuerin Anneliese Gebhard-Kecht aus Tettenhausen ist eine der Lieferantinnen und wird mittags am Stand sein.
Den Laufener Landweizen, die uralte Rupertwinkler Kultursorte mit hochwertigen Inhaltsstoffen (reich an Carotinoiden, reich an Lutein, der knappen Aminosäure), gibt es als Körner abgepackt oder als Mehl, er stammt heuer vom Biohof Hans Glück in Grassach bei Tittmoning.
Vom Biohof Hans Kraller aus Tittmoning-Wies stammen zwei kaltgepresste Sonnenblumenöle, eins davon für den Salat, das zweite ist auch zum Braten geeignet!
Nicht zuletzt wird Kristine Rühl, Betreiberin des Solidarischen Gemüseackers in Tettenberg bei Otting, unser Sortiment durch ihre Demeter-Kürbisse aufwerten.
Selbstverständlich gibt es hier auch alle Informationen zu Projekten der Ökomodellregion. Wir sind von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr am Stand und freuen uns auf Ihren Besuch!

Marlene Berger-Stöckl/ Ökomodellregion, Tel. 08681/ 4005-37; oekomodellregion@waging.de