Öko-Modellregion Ilzer Land

Bio-Beerenobst – Dauerkulturen als Erwerbszweig

LVFZ Kringell, Kringell 2, 94116 Hutthurm - 27.03.2018 - 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Suchen Sie Einblicke in einen neuen Erwerbszweig und können sich den Anbau von Dauerkulturen vorstellen? Interessieren Sie Anbauerfahrungen der Gartenakademie zu Kiwibeeren, Goji-Beeren, Johannisbeeren, Holunder & Co? Möchten Sie etwas zur Umstellung und zur Förderung des ökologischen Anbaues von Beernobst wissen und suchen Sie Kontakte zu regionalen Vermarkter? Vorträge von Experten und Praktikerberichte geben Antwort auf diese Fragen. Der Diskussion wird ausreichend Zeit eingeräumt. Die Veranstaltung findet am LVFZ Kringell in Zusammenarbeit mit dem Fachzentrum für ökologischen Landbau am AELF Deggendorf statt.

Seminargebühr incl. Mittagessen und Tagungsgetränken 15,00 €.
Kontakt und Anmeldung
Akademie für Ökologischen Landbau
am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Ökologischen Landbau (LVFZ) Kringell
Verbindliche Anmeldung bis 16. März 2018 per Telefon, Fax oder E-Mail
Telefon: 08505 918126
Telefax: 08505 918151
E-Mail: LVFZ-Kringell@LfL.bayern.de