Öko-Modellregion Oberes Werntal

bio-offensive: Umstellertag der Öko-Modellregion Oberes Werntal

TSV Gaststätte Theilheim, Seeberg 10, 97534 Waigolshausen-Theilheim - 03.06.2019 - 13:45 Uhr -19:30 Uhr - Anmeldeschluss 27.05.2019

 

Schwerpunkt Ackerbau – Fokus Öko-Druschfrüchte – Sonnenblumen- und -Zuckerrübenanbau
Öko-Landbau – eine Option für meinen Betrieb? Welche Vermarktungsmöglichkeiten gibt es? Wer sind erfahrene Ansprechpartner?

Im Rahmen des Projekts bio-offensive, gefördert von der Landwirtschaftlichen Rentenbank und durchgeführt von der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) sowie dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) werden Interessierte mit erfahrenen Öko-Betriebsleitern vernetzt.

Programm:

13:45 Uhr   Ankommen & Begrüßung (Anna-Katharina Paar Projektmanagerin der Öko-Modellregion Oberes Werntal)

14:00 Uhr  Erfahrungsbericht aus 37 Jahren praktizierender Öko-Bewirtschaftung in Mittelfranken (Manfred Weller, Bioland-Fachberater)

14:30 Uhr  Erfahrungsbericht aus 30 Jahren praktizierender Öko-Bewirtschaftung in Unterfranken (Udo Rumpel, Naturland-Fachberater)

14:50 Uhr Vorstellung des Anbauverbands Biokreis (Christian Schmitz, Biokreis-Fachberater)

15:10 Uhr 2015 Umstellung auf Ökolandbau vom Neben- zum Vollerwerbsbetrieb (Armin Hettrich, Hettrich´s Biohäusle, Schwebenried)

15:30 Uhr Kaffee-Pause

16:00 Uhr Erfolgreicher Einstieg in den Öko-Landbau – Beratung, Richtlinien, Kontrolle, Förderung (Bernhard Schwab, Staatl. Beratung Ökol., Fachzentrum Ökol., AELF Bamberg)

16:45 Uhr Öko-Vermarktung von Druschfrüchten (Liane Regner, Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG)

17:05 Uhr Öko-Vermarktung von Zuckerrüben (Simon Vogel, Südzucker Werk Ochsenfurt)

17:30 Uhr Evaluierung

17:40 Uhr Betriebsvorstellung und Öko-Feldbegehung Gut Dächheim Informationen zu Maschinen, Besichtigung verschiedener Kulturen u.a. Zuckerrüben, Sonnenblumen, Landessortenversuch Kartoffel (Hilmar Cäsar, Betriebsleiter Biohof Cäsar)

19:30 Uhr Diskussion offener Fragen Austausch beim Schlusshock

Die Veranstaltung ist kostenlos. Schriftliche Anmeldungen werden bei der Geschäftsstelle der Öko-Modellregion Oberes Werntal (oekomodellregion@wasserlosen.de) bis zum 27.05.2019 entgegengenommen.

Anmeldebogen und Programm finden Sie hier…