Öko-Modellregion Ilzer Land

Boden und Gesundheit

Bauhütte, Perlesreut - 31.03.2017 - 20:00 Uhr

 

– Ökologische Landwirtschaft in Bayern in Zeiten des Klimawandels und warum gesunde Menschen gesunde Böden brauchen – 

Martin Primbs ist Arzt, Demeter-Landwirt und Ausbilder der „Demeter- Bodenpraktiker“; in allen seinen Wirkungsfeldern beschäftigt er sich mit Gesundheit. Auf den ersten Blick mag der Boden wenig mit der menschlichen Gesundheit zu tun haben – bei genauerem Hinsehen steht beides aber in engem lebendigen Zusammenhang. In seinem Vortrag erläutert Primbs zunächst die Auswirkungen des Klimawandels auf die Bayerischen Böden und wie die Landwirte mit den neuen Herausforderungen umgehen können.

Im zweiten Teil seines Vortrags erklärt Primbs, was gesunde Böden mit menschlicher Gesundheit zu tun haben. Dabei erläutert er neueste Forschungsergebnisse über Biophotonen, Salvestrole (Inhaltsstoffe von Pflanzen, die wichtig würd das menschliche Immunsystem sind)und Pestizidwirkungen und die Auswirkungen von tierieschem Eiweißkonsum in der menschlichen Ernährung.

Kommen Sie zum Vortrag und diskutieren Sie mit uns. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und auf Ihr Urteil beim Geschmacksvergleich von ökologisch und konventionell angebauten Karotten!