Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Filmabend: Aus Liebe zum Überleben – Gesprächsabend mit Oberallgäuer Landwirten

Immenstadt - 27.10.2019

 

Das Union Filmtheater Immenstadt zeigt am Sonntag, 27. Oktober den Film „Aus Liebe zum Überleben“. Betram Verhaag begab sich für seinen Film auf die Reise zu acht mutigen Menschen, die sich abgewendet haben von Konventionen, von Agrargiften und unmenschlichen Arbeitsweisen. Dabei führte es ihn auch zu uns ins Allgäu: zum Demeterhof der Familie Schwärzler und dem Naturlandhof von Franz-Josef Kögel.  Beide werden im Anschluss an den Film für eine gemeinsame Gesprächsrunde vor Ort sein.

Auch die Solawi Greggenhofen geht einen mutigen Weg: sie setzten auf mehr Gemüseanbau im Allgäu und bauen eine solidarische Landwirtschaft nach Permakultur-Richtlinien auf.
An diesem Abend können Sie Sarah Jäger und Patricia Fuchs kennen lernen und sich über das Modell der solidarischen Landwirtschaft informieren. Sie sind mit einem Infostand im Foyer des Kinos vertreten.

Mehr Informationen zum Film finden Sie hier. 

Veranstalter und Ort: Union Filmtheater Immenstadt, Rothenfelsstraße 20, 87509 Immenstadt
Uhrzeit: 20 Uhr