Heuwiesen-Fachtag in Engelthal

Gasthof Grüner Baum, Hauptstr. 9, Engelthal - 08.06.2016 - 9:30-16:00 Uhr

 

Sie haben Interesse an kräuterreichen Heuwiesen für Ihren Betrieb? Sie wollen Wiesen neu anlegen, vorhandenes Grünland optimieren oder einfach Ihre eigenen Wiesen besser kennenlernen? Dann nutzen Sie den Heuwiesen-Fachtag!

Der Wiesentag beantwortet Ihnen Fragen wie:

  • Welche Wiesentypen habe ich? Welche besonderen Pflanzenarten kommen vor?
  • Wie kann ich meine Wiesen so bewirtschaften und pflegen, dass sich ihre Leistungen (Er-tragshöhe, Qualität, Gesundheitswirkungen, Blütenangebote für Insekten) optimal entwickeln?
  • Was geschieht, wenn ich Wiesen beweide? Wie verändert sich dadurch die Pflanzengesell-schaft?
  • Welches Potenzial steckt in meinem Grünland? Wie kann ich es in wertvolle, kräuterreiche und gesunde Heuwiesen umwandeln?
  • Wenn auf meinem Betrieb und in der näheren Umgebung keine artenreichen Mähwiesen (mehr) vorkommen, ich aber solche etablieren will, wie muss ich da vorgehen?

 

Der Heuwiesen-Fachtag vermittelt die notwendigen Kenntnisse für eine neue Wiesenkultur. In einer Bildpräsentation werden die wichtigsten Nutzungstypen von Mähwiesen und ihre landwirtschaftliche Bedeutung vorgestellt. Auf der anschließenden Exkursion zu ausgewählten Wiesenflächen lernen die Teilnehmer charakteristische Pflanzenarten kennen. Wert der Heuwiesen und ihre optimale Bewirtschaftung werden erläutert und diskutiert.

 

Es wird außerdem ein Heuwiesen-Fachtag am 7. Juni im Kloster St. Josef in Neumarkt i.d.Opf. angeboten.

 

Referent: Priv. Doz. Dr. Hans-Christoph Vahle Leiter der Akademie für angewandte Vegetationskunde Witten; www.vegetationskun.de

 

 

Das Programm und weitere Informationen können Sie hier herunterladen:

Flyer Wiesentag der Öko-Modellregionen 2016 (PDF)