Öko-Modell-Regionen
Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Termine / Was ist Humus? Wie können wir Dauerhumus aufbauen? AELF Amberg, Hockermühlstr. 53, 92224 Amberg - 01.12.2018 - 9:30 - 16:30 Uhr

Einführungsseminar mit Walter Witte.

Was ist Humus?

Fragen Sie drei Fachleute und Sie bekommen fünf Antworten.

Witte lädt ein, das ganze System neu zu betrachten und zu verstehen, wie die Sonnenergie als Triebkraft die Fruchtbarkeit aufbaut und in einem dynamischen Gleichgewicht stabilisiert. Wie können Bauern und Gärtner diese natürliche Dynamik am besten unterstützen und als Grundlage für ihr Arbeit nutzen?

Dazu dieser Einführungskurs.

Für diejenigen, die beschließen neue Wege in ihrer Praxis zu gehen, bieten wir im Frühjahr einen 2tägigen Praxiskurs an. Bei dem wir praktizierende Betriebe in der Region besuchen. Der Einführungskurs ist notwendige Voraussetzung für den Praxiskurs.

 

Inhalte aus dem Einführungskurs:

  • Sie haben spezielle Fragen rund um den „Humus” ?
  • „Bodenfruchtbarkeit” — was Sie schon immer wissen wollten.
  • Unkraut Probleme oder Problemunkräuter — Wie geht natürliche Selektion ?
  • Auch Bodenerosionen haben ihre Ursachen — Wie schafft man Zusammenhalt ?
  • Die Luftstickstofffixierung nur ein Traum — was der Landwirt wissen sollte.
  • Das Kreuz mit dem Nitrat — Wie löst die Natur das Problem ?
  • Die MC – Kompostierung in allen Einzelheiten – Hygienisierung – Reinhaltung der Luft – Schwermetallbindung — Kohlenstoffsenke — Dauerhumus – Nährstoffbindung.
  • Der Anspruch an die Technik und technische Lösungen für eine nachhaltige Bodenbewirtschaftung.
  • Und – und was Sie sonst dazu noch wissen wollten.

Auf der Internetseite von Walter Witte finden Sie weitere Informationen dazu www.mc-bicon.de

 

Teilnehmerbeitrag Seminar: 125 € (exkl. Kostenbeitrag für Verpflegung)

 

Anmeldung per Mail erforderlich bis Montag den 26.11. unter oekomodellregion@lpv-amberg-sulzbach.de .

 

 

 

 

Veranstalter: ÖMR Amberg-Sulzbach / Amberg, ÖMR Nürnberg/ NLand/ LK Roth und Die Biobauern e.V.